Wie erstelle ich eigene Rezepte?

Schritt 1:

Gehe auf deine Profilseite und öffne "Mein Rezeptbuch"


Schritt 2:

Klicke auf die Fläche "Neues Rezept erstellen" . Es öffnet sich der Rezept-Editor.


Schritt 3:

Im Rezept-Editor kannst du nun alle Eigenschaften zu deinem Rezept angeben und verwalten.


Foto von deinem Rezept aufnehmen oder hochladen:

  • Klicke auf die Fläche "Foto aufnehmen oder hochladen"
  • Du kannst auf deine Kamera zugreifen um ein Foto zu machen, oder auf deine Aufnahmen gehen um ein Foto hochzuladen (FoodPal braucht deine Erlaubnis um auf deine Kamera und Aufnahmen zugreifen zu können).


Zubereitungszeit, Schwierigkeitsgrad und Portionsgröße angeben:

  • Klicke auf das "Stift-Symbol" in der gleichen Zeile
  • Gib eine Zubereitungszeit an
  • Wähle ein Schwierigkeitsgrad aus
  • Gib die Protionsgröße an
  • Klicke auf speichern


Rezeptname:

  • Klicke auf das "Stift-Symbol" in der gleichen Zeile
  • Gib deinem Rezept einen Namen
  • Klicke auf speichern.


Rezepttyp auswählen:

  • Klicke auf das "Stift-Symbol" in der gleichen Zeile
  • Nun kannst du angeben welchem Typ dein Rezept entspricht (Frühstück, Mittagessen, Abendessen, Snack oder Getränk). Auch eine Mehrfachauswahl ist möglich, falls dein Rezept beispielsweise ein Mittag- und auch Abendessen entspricht
  • Klicke auf speichern


Zutaten hinzufügen:

  • Klicke auf die Fläche "Zutaten hinzufügen"
  • Nutze das Suchfenster um nach der gewünschten Zutat zu suchen
  • Klicke auf die Zutat die du hinzufügen möchtest
  • Wähle die Menge der Zutat aus
  • Klicke auf hinzufügen
  • Möchtest du weitere Zutaten hinzufügen, wiederhole diese Schritte


Zubereitung:

  • Klicke in das Eingabefeld und füge den ersten Schritt deiner Zubereitung hinzu
  • Klicke auf "Zubereitungsschritt hinzufügen" um einen weiteren Zubereitungsschritt anzulegen


Schritt 4:

  • Klicke auf "Rezept speichern"
  • Dein Rezept erscheint nun in "Mein Rezeptbuch"
Reviews unserer Nutzer
Erhalte jetzt deinen individuellen Ernährungsplan als App auf dein Smartphone!
Die auf der Webseite dargestellte FoodPal-Version ist erst demnächst im Apple App Store und Google Play Store erhältlich.