Facebook WhatsApp Pinterest
Litschis (frisch)

Litschis (frisch)

Litschis (frisch)

Litschis (frisch) - Nährwerte für 100 Gramm :

80 kcal
Kalorien
16 g
Kohlenhydrate
0 g
Eiweiß
0 g
Fett
Menge
Portion

Litschis (frisch) - Nährwerttabelle:

Kalorien, Kohlenhydrate, Eiweiß, und Fett sind hier in der Kalorientabelle und Nährwerttabelle einsehbar.
 

Nährstoff

Pro 100 g

Brennwert

326 kJ

Energie

80 kcal

Kohlenhydrate

16 g

Eiweiß

0 g

Fett

0 g

Makronährstoff-Verteilung:

Das Lebensmittel Litschis (frisch) setzt sich aus folgenden Makronährstoffen zusammen.

Fehlende Zustimmung von Performance-Cookies
Zum Aktivieren der Charts klicken Sie bitte auf den "Performance-Cookies zulassen"-Button. Bitte beachten Sie, dass dadurch Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Details dazu entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.
Performance-Cookies zulassen

Litschis sind reich an Nährstoffen und bieten eine Reihe von gesundheitlichen Vorteilen:


  • Litschis sind eine gute Quelle für Vitamin C, ein wichtiger Nährstoff für das Immunsystem.
  • Sie sind auch reich an anderen Nährstoffen wie Kalium, Phosphor, Kalzium und Magnesium.
  • Litschis enthalten einen hohen Anteil an Antioxidantien, die den Körper vor freien Radikalen schützen und das Krankheitsrisiko senken können.
  • Sie enthalten Polyphenole, die das Herz stärken und das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen senken können.
  • Sie enthalten Ballaststoffe, die die Darmgesundheit fördern und Verstopfung lindern können.
  • Litschis haben einen niedrigen glykämischen Index, was bedeutet, dass sie den Blutzuckerspiegel nicht drastisch erhöhen und daher für Diabetiker geeignet sind.


Was man über Litschis wissen sollte

Litschis sind tropische Früchte von Bäumen der Gattung Litchi (Litchi chinensis). Sie stammen ursprünglich aus Südostasien, werden aber heute weltweit angebaut. Litschis haben eine glatte, rote Schale, die ein weißes, süßes, kugeliges oder traubenförmiges Fruchtfleisch enthält.


Litschis werden häufig frisch verzehrt, können aber auch zu Säften, Konfitüren, Marmeladen und anderen Lebensmitteln verarbeitet werden. Sie sind auch eine beliebte Zutat in asiatischen Gerichten und Süßspeisen.


Es ist jedoch zu beachten, dass Litschis einen hohen Fruchtzuckergehalt haben und der Verzehr großer Mengen das Risiko von Gewichtszunahme und Diabetes erhöhen kann.


Häufig gestellte Fragen

Wie werden Litschis gelagert und wie lange sind sie haltbar?

Litschis sollten bei Zimmertemperatur reifen, um ihren vollen Geschmack zu entfalten. Reife Früchte können im Kühlschrank aufbewahrt werden und bleiben dort in der Regel 1-2 Wochen frisch.


Wie werden Litschis am besten kultiviert?

Litschis gedeihen am besten in warmen und feuchten Klimazonen wie den tropischen und subtropischen Regionen Asiens, Afrikas und Südamerikas. Um beste Ergebnisse zu erzielen. Litschis brauchen viel Sonne und möglichst wenig Wind. Litschis bevorzugen feuchte, durchlässige und nährstoffreiche Böden. Litschis sind von August bis November erntereif, wenn die Früchte voll ausgereift sind.


Welche Litschisorten gibt es?

Es gibt verschiedene Litschisorten, die sich in Größe, Farbe, Geschmack und Reifezeit unterscheiden. Einige bekannte Sorten sind Duross, Kwen-Chee, Kwai Muk, Hsin-Tung-Ya und Wong-Lai-Tsao.

Reviews unserer Nutzer
Erhalte jetzt deinen individuellen Ernährungsplan als App auf dein Smartphone!
Die auf der Webseite dargestellte FoodPal-Version ist erst demnächst im Apple App Store und Google Play Store erhältlich.
Sophie
Servus, grüezi und moin!

Ich bin Sophie, die virtuelle Assistentin von FoodPal.

Wusstest Du?
Unsere App FoodPal hat schon tausenden Menschen geholfen ihr Wunschgewicht zu erreichen - und es werden täglich mehr! Sei auch Du dabei.

App kostenlos herunterladen:
App Store
Google Play
1
Sophie
Loading...