Lebensmittel

Lebensmittel bestehen im Wesentlichen aus Eiweiß, Kohlenhydraten, Fett und anderen Nährstoffen und werden im Körper eines Organismus zur Unterstützung des Wachstums und der Lebensprozesse sowie zur Energiebereitstellung verwendet. Die Aufnahme und Verwertung von Nahrung durch den Körper ist grundlegend für die Ernährung und wird durch die Verdauung erleichtert. Pflanzen, die Sonnenenergie durch Photosynthese in Nahrung umwandeln, sind die Hauptnahrungsquelle. Tiere, die sich von Pflanzen ernähren, dienen oft als Nahrungsquelle für andere Tiere.


Jagd und Sammeln, Gartenbau, Weidewirtschaft und die Entwicklung der Landwirtschaft sind die wichtigsten Mittel, mit denen sich der Mensch an seine Umwelt angepasst hat, um sich zu ernähren. Nahrung dient seit langem als Kulturträger in den menschlichen Gesellschaften und ist eine treibende Kraft der Globalisierung. Dies war insbesondere in den frühen Phasen des europäischen Handels und der kolonialen Expansion der Fall, als sich Nahrungsmittel wie der scharfe rote Pfeffer, Mais und Süßkartoffeln über Europa bis nach Afrika und Asien ausbreiteten.

Weitere Informationen

Wende dich immer an deinen medizinischen Betreuer, um sicherzustellen, dass die auf dieser Seite angezeigten Informationen auf deine persönlichen Umstände zutreffen.

Reviews unserer Nutzer
Erhalte jetzt deinen individuellen Ernährungsplan als App auf dein Smartphone!
Die auf der Webseite dargestellte FoodPal-Version ist erst demnächst im Apple App Store und Google Play Store erhältlich.