Low Carb Rezepte

211 Ergebnisse
Filter
Max. Zubereitungszeit in Min.:
Schwierigkeitsgrad:
Rezepttyp:

Was ist eine Low Carb Ernährung?

Eine häufige Frage bei der kohlenhydratarmen Ernährung ist: "Wie viele Kohlenhydrate enthält eine kohlenhydratarme Ernährung?" Da es keine offizielle Definition für eine kohlenhydratarme oder Low Carb Diät gibt, bedeutet dies, dass es keine Standardisierung dafür gibt, wie viel Kohlenhydrate eine kohlenhydratarme Ernährung haben muss. Gewöhnlich werden Diäten, die dich einschränken oder bei denen du Kohlenhydrate zählen musst, als kohlenhydratarme Diäten bezeichnet. Sie bezeichnet in der Regel einen hohen Verzehr von Eiweiß, Fett und gesundem Gemüse.


Aktuelle Ernährungsrichtlinien legen nahe, dass wir 40 bis 60 Prozent unserer täglichen Gesamtkalorien aus Kohlenhydraten zu uns nehmen. Wenn du also 2000 Kalorien pro Tag zu dir nehmen würdest, würdest du 200 bis 300 Gramm Kohlenhydrate pro Tag zu dir nehmen, um diese Richtlinie einzuhalten. Schlichtweg könnte also alles darunter als kohlenhydratarme Ernährung betrachtet werden.


Im Allgemeinen ist eine kohlenhydratarme Diät eine Diät, die 20-70 Gramm Kohlenhydrate pro Tag enthält. Einige Diäten sind sehr kohlenhydratarm, wie auch die ketogene Diät. Bei dieser Diät nimmst du die meisten Kalorien aus Fett und den Rest aus Eiweiß und Kohlenhydraten zu dir. Die Keto Diät, wie sie allgemein bezeichnet wird, wird manchmal von Ärzten verschrieben, um Anfallsleiden in den Griff zu bekommen, aber einige Diätisten halten sie für ein wirksames Mittel zur Gewichtsabnahme.


Herkunft von Low Carb

Die Low-Carb-Diät wurde erstmals in den 1950er Jahren von Dr. Alfred W. Pennington entwickelt, der die Idee hatte, dass der Verzehr von Kohlenhydraten dazu beitragen könnte, Übergewicht und Fettleibigkeit zu verursachen. Die Idee der Low-Carb-Ernährung wurde in den 1970er Jahren von Dr. Robert Atkins popularisiert, der eine Low-Carb-Diät veröffentlichte, die darauf abzielte, den Konsum von Kohlenhydraten zu begrenzen und stattdessen mehr Proteine und Fette zu essen. Seitdem haben sich viele verschiedene Low-Carb-Diäten entwickelt, die sich in ihren Empfehlungen für den Kohlenhydratkonsum unterscheiden.

Weitere Informationen

Wende dich immer an deinen medizinischen Betreuer, um sicherzustellen, dass die auf dieser Seite angezeigten Informationen auf deine persönlichen Umstände zutreffen.

Reviews unserer Nutzer
Erhalte jetzt deinen individuellen Ernährungsplan als App auf dein Smartphone!
Die auf der Webseite dargestellte FoodPal-Version ist erst demnächst im Apple App Store und Google Play Store erhältlich.
Sophie
Servus, grüezi und moin!

Ich bin Sophie, die virtuelle Assistentin von FoodPal.

Wusstest Du?
Unsere App FoodPal hat schon tausenden Menschen geholfen ihr Wunschgewicht zu erreichen - und es werden täglich mehr! Sei auch Du dabei.

App kostenlos herunterladen:
App Store
Google Play
1
Sophie
Loading...