Facebook WhatsApp Pinterest
Sonnenblumenkerne

Sonnenblumenkerne

Sonnenblumenkerne

Sonnenblumenkerne - Nährwerte für 100 Gramm :

640 kcal
Kalorien
12 g
Kohlenhydrate
25 g
Eiweiß
53 g
Fett
Menge
Portion

Sonnenblumenkerne - Nährwerttabelle:

Kalorien, Kohlenhydrate, Eiweiß, und Fett sind hier in der Kalorientabelle und Nährwerttabelle einsehbar.
 

Nährstoff

Pro 100 g

Brennwert

2683 kJ

Energie

640 kcal

Kohlenhydrate

12 g

Eiweiß

25 g

Fett

53 g

Makronährstoff-Verteilung:

Das Lebensmittel Sonnenblumenkerne setzt sich aus folgenden Makronährstoffen zusammen.

Fehlende Zustimmung von Performance-Cookies
Zum Aktivieren der Charts klicken Sie bitte auf den "Performance-Cookies zulassen"-Button. Bitte beachten Sie, dass dadurch Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Details dazu entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.
Performance-Cookies zulassen

Sonnenblumenkerne haben folgende gesundheitliche Vorteile:


  • Sonnenblumenkerne sind reich an Nährstoffen wie Proteinen, Vitaminen (z. B. Vitamin E) und Mineralstoffen (z. B. Magnesium, Zink und Phosphor).
  • Sie enthalten auch gesunde Fettsäuren, insbesondere ungesättigte Fettsäuren, die den Cholesterinspiegel im Blut regulieren und das Herz-Kreislauf-System unterstützen können.
  • Sonnenblumenkerne können auch die Verdauung unterstützen und sind eine gute Quelle für Ballaststoffe.
  • Sie können in vielen verschiedenen Formen verzehrt werden, z. B. roh, geröstet oder zu Butter verarbeitet, und eignen sich hervorragend als Zutat für Salate, Müsli oder als Snack.


Was man über Sonnenblumenkerne wissen sollte

Sonnenblumenkerne sind die Samen der Sonnenblumenpflanze. Sie werden häufig als Snack oder als Zutat in Salaten, Müslis und Backwaren verwendet. Sonnenblumenkerne können roh, geröstet oder gesalzen verzehrt werden. Sie sind reich an Nährstoffen wie Vitamin E, Magnesium, Phosphor und Zink sowie an ungesättigten Fettsäuren, insbesondere Linolsäure, die sich positiv auf die Herzgesundheit auswirken kann. Sie sind auch eine gute Quelle für Eiweiß und Ballaststoffe und können helfen, den Cholesterinspiegel im Blut zu senken und die Verdauung zu unterstützen. Sonnenblumenkerne werden häufig als Öl oder Butter verwendet, können aber auch als Lebensmittel verzehrt werden.


Sonnenblumenkerne sind die Samen der Sonnenblume (Helianthus annuus), einer Pflanze, die ursprünglich aus Nord- und Mittelamerika stammt. Sie werden hauptsächlich als Nahrungsmittel und als Ölquelle verwendet.


Die Samen werden in der Regel aus den getrockneten und geschälten Sonnenblumenkernen gewonnen.


Sonnenblumenöl wird aus den Samen gewonnen und ist wegen seines milden Geschmacks und hohen Rauchpunkts ein beliebtes Speiseöl. Es wird häufig für Salatdressings, mariniertes Gemüse, Suppen und andere Gerichte verwendet.


Häufig gestellte Fragen

Wie lange sind Sonnenblumenkerne haltbar und wie sollte man sie aufbewahren?

Sonnenblumenkerne sollten an einem kühlen, trockenen Ort aufbewahrt werden, um ihre Frische zu erhalten. Sie können auch im Kühl- oder Gefrierschrank aufbewahrt werden, um ihre Haltbarkeit zu verlängern. Im Allgemeinen sind Sonnenblumenkerne bei richtiger Lagerung jedoch mehrere Monate haltbar.


Können Sonnenblumenkerne andere Nüsse oder Samen ersetzen?

Sonnenblumenkerne haben einen milden, nussigen Geschmack, der sie ideal für Salate, Müsli, Backwaren und Snacks macht. Sie können als Ersatz für andere Nüsse oder Samen verwendet werden, z. B. im Salat als Ersatz für Pinienkerne oder im Müsli als Ersatz für Mandeln. Im Vergleich zu anderen Nüssen wie Walnüssen oder Paranüssen haben Sonnenblumenkerne jedoch einen geringeren Fett- und Proteingehalt und können daher in bestimmten Rezepten, die auf diesen Nährstoffen basieren, nicht als Ersatz verwendet werden.

Reviews unserer Nutzer
Erhalte jetzt deinen individuellen Ernährungsplan als App auf dein Smartphone!
Die auf der Webseite dargestellte FoodPal-Version ist erst demnächst im Apple App Store und Google Play Store erhältlich.
Sophie
Servus, grüezi und moin!

Ich bin Sophie, die virtuelle Assistentin von FoodPal.

Wusstest Du?
Unsere App FoodPal hat schon tausenden Menschen geholfen ihr Wunschgewicht zu erreichen - und es werden täglich mehr! Sei auch Du dabei.

App kostenlos herunterladen:
App Store
Google Play
1
Sophie
Loading...