Salat mit geröstetem Gemüse

Salat mit geröstetem Gemüse

Schwierigkeitsgrad:
Einfach
Zubereitungszeit:
25 min
Portion:
1

Nährwerte:

518
Kalorien
28 g
Kohlenhydrate
12 g
Eiweiß
36 g
Fett

Zutaten:

Karotten, Möhren (frisch)Karotten, Möhren (frisch)½ (30 g)
Zucchini (frisch)Zucchini (frisch)¼ (52,5 g)
Kürbis (frisch)Kürbis (frisch) 75 g
Paprika (rot, frisch)Paprika (rot, frisch)½ (75 g)
Zwiebel (frisch)Zwiebel (frisch)¼ (25 g)
Tomaten (getrocknet, in Öl, Konserve)Tomaten (getrocknet, in Öl, Konserve) 1 Teelöffel
Knoblauch (frisch)Knoblauch (frisch)⅒ (0,25 g)
Thymian (frisch)Thymian (frisch) 1 Esslöffel
OlivenölOlivenöl 1 Teelöffel
Cashewkerne, Cashew NüsseCashewkerne, Cashew Nüsse 20 g
SonnenblumenkerneSonnenblumenkerne 1 Esslöffel
Rucola (frisch)Rucola (frisch) 30 g
Petersilie (frisch)Petersilie (frisch) 1 Teelöffel
Basilikum (frisch oder getrocknet)Basilikum (frisch oder getrocknet) 1 Teelöffel
Aceto Balsamico EssigAceto Balsamico Essig ½ Teelöffel
Salz, Tafelsalz, MeersalzSalz, Tafelsalz, Meersalz 1 Prise
Pfeffer (schwarz)Pfeffer (schwarz) 1 Prise

Zubereitung:

Schritt 1:
Möhren und Zucchini waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Kürbisfleich (oder alternativ Süßkartoffel) ebenfalls in mundgerechte Stücke schneiden. Paprika waschen und grob würfeln. Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. Die getrocknete Tomaten abtropfen lassen und grob hacken.
Schritt 2:
Den Backofen auf 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) vorheizen. In eine große Schüssel 1 EL Olivenöl geben. Thymian waschen und trocken schütteln. Zum Olivenöl dazufügen. Möhren, Zucchini, Kürbis, Zwiebeln, getrocknete Tomaten und Knoblauch ebenfalls in die Schüssel füllen und alles gut durchmischen. Alles auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und auf der mittleren Schiene ca. 10 Minuten anrösten. Dabei ab und zu wenden. Paprika mit Nüssen (Cashew oder Erdnüsse) und Sonnenblumenkernen untermischen und alles ca. weitere 10 Minuten backen.
Schritt 3:
Rucola waschen und trocken schütteln. Petersilie und Basilikum waschen, trocken schütteln und hacken.
Schritt 4:
Gemüse mit Rucola und Kräutern mischen. Mit Balsamicoessig, restlichem Öl, Salz und Pfeffer abschmecken.

Benötigte Küchengeräte:

Backblech
Backblech
Backofen
Backofen
Backpapier
Backpapier
Esslöffel
Esslöffel
Küchenmesser
Küchenmesser
Schneidebrett
Schneidebrett
Schüssel
Schüssel
Sparschäler
Sparschäler
Reviews unserer Nutzer
Erhalte jetzt deinen individuellen Ernährungsplan als App auf dein Smartphone!
Die auf der Webseite dargestellte FoodPal-Version ist erst demnächst im Apple App Store und Google Play Store erhältlich.