App: FoodPal - Ernährungsplan
 
FoodPal - Ernährungsplan

Rezepte mit Paprika

148 Ergebnisse
Filter
Max. Zubereitungszeit in Min.:
Schwierigkeitsgrad
Rezepttyp:

Hast du schon einmal etwas so Vielseitiges wie Paprika gegessen? Ob grün, rot oder gelb, sie geben jedem Gericht eine besondere Note. Man kann sie braten, mit Köstlichkeiten füllen, knusprig backen oder sogar roh essen. Kein Wunder, dass sie so beliebt sind.


Aber wusstest du auch, dass die leckeren kleinen Schoten reich an Vitamin C sind? Sie gehören sogar zu den beliebtesten Gemüsesorten der Welt! Ursprünglich aus Südamerika stammend, haben Paprika die Welt im Sturm erobert und wurden zunächst nur als Gewürz verwendet. Doch durch sorgfältige Züchtung und die Reduzierung des scharfen Capsaicin-Gehalts sind sie zu einem unverzichtbaren Bestandteil vieler Gerichte geworden.


Paprika gehört zur Familie der Nachtschattengewächse und ist eigentlich eine Beerenfrucht. Interessanterweise brachten die Spanier sie als Zierpflanze nach Europa. Im 19. Jahrhundert wurden sie zu einem wichtigen Bestandteil unserer Ernährung. Und mit der Züchtung milderer Sorten wie der Gemüsepaprika ist sie zu einem der beliebtesten Gemüse auf unseren Tellern geworden.


Doch was macht Paprika so scharf? Es ist das Alkaloid Capsaicin, das in den Samenkernen und in den Scheidewänden der Frucht enthalten ist. Aber nicht alle Paprikas sind scharf - manche sind mild, andere süß oder sogar säuerlich. Und es gibt sie in einer unglaublichen Vielfalt an Farben und Formen!


Paprika ist kalorien- und fettarm und schmeckt trotzdem unglaublich gut! Und nicht nur das: Sie stecken voller wichtiger Vitamine und Mineralstoffe. Sie enthalten viel Vitamin C, sind eine gute Quelle für Folsäure und gehören zu den 60 besten Eisenlieferanten. Außerdem wirken sie entzündungshemmend, z.B. bei Arthrose, und sind sogar für Menschen mit Histaminintoleranz verträglich. Grüne, gelbe und rote Paprika haben unterschiedliche Reifegrade, wobei gelbe und rote Paprika mehr Geschmack und Vitamin C enthalten. Wer es etwas schärfer mag, kann auch scharfe Paprika probieren. Ob eingelegt oder getrocknet, sie verleihen jedem Gericht einen Hauch von Schärfe.


Ob du Veganer, Vegetarier, Fleischliebhaber oder einfach nur auf der Suche nach einer leckeren Beilage bist, Paprika ist eine fantastische Ergänzung für jede Mahlzeit. Von gefüllten Paprikaschoten über frittiertes Gemüse bis hin zu Paprikasuppe und allem, was dazwischen liegt, gibt es eine Vielzahl köstlicher Rezepte. Warum also nicht mal die nächste Mahlzeit mit leckeren Paprikaschoten würzen? Unter den vielen Sorten und Rezepten findest du bestimmt dein Lieblingsrezept.

Weitere Informationen

Wende dich immer an deinen medizinischen Betreuer, um sicherzustellen, dass die auf dieser Seite angezeigten Informationen auf deine persönlichen Umstände zutreffen.

Reviews unserer Nutzer
Erhalte jetzt deinen individuellen Ernährungsplan als App auf dein Smartphone!
Die auf der Webseite dargestellte FoodPal-Version ist erst demnächst im Apple App Store und Google Play Store erhältlich.
Sophie
Servus, grüezi und moin!

Ich bin Sophie, die virtuelle Assistentin von FoodPal.

Wusstest Du?
Unsere App FoodPal hat schon tausenden Menschen geholfen ihr Wunschgewicht zu erreichen - und es werden täglich mehr! Sei auch Du dabei.

App kostenlos herunterladen:
App Store
Google Play
1
Sophie
Loading...