Zucchinisalat mit Falafel und Joghurt-Dip

Zucchinisalat mit Falafel und Joghurt-Dip

Schwierigkeitsgrad:
Einfach
Zubereitungszeit:
15 min
Portion:
1

Nährwerte:

409
Kalorien
34 g
Kohlenhydrate
16 g
Eiweiß
21 g
Fett

Zutaten:

Falafel, Bällchen aus pürierten KichererbsenFalafel, Bällchen aus pürierten Kichererbsen3 (60 g)
Zucchini (frisch)Zucchini (frisch)1 (210 g)
Minze (grün, frisch)Minze (grün, frisch) 1 Esslöffel
Zitrone  (frisch)Zitrone (frisch)⅓ (25 g)
Bienenhonig, HonigBienenhonig, Honig ⅓ Esslöffel
Salz, Tafelsalz, MeersalzSalz, Tafelsalz, Meersalz 1 Prise
Pfeffer (schwarz)Pfeffer (schwarz) 1 Prise
OlivenölOlivenöl ⅝ Teelöffel
Joghurt (1,5% Fett, fettarm)Joghurt (1,5% Fett, fettarm) 100 g
Sesampaste, Tahina, Tahini, SesambutterSesampaste, Tahina, Tahini, Sesambutter ⅓ Teelöffel
KardamomKardamom 1 Prise

Zubereitung:

Schritt 1:
Falafel in eine Auflaufform geben und nach Packungsanleitung im Ofen zubereiten.
Schritt 2:
Inzwischen Zucchini putzen, waschen, trockenreiben und längs in dünne Scheiben hobeln. Minze waschen und trockenschütteln . Blätter abzupfen und grob hacken. Zucchini und Minze in eine Salatschüssel geben.
Schritt 3:
Zitrone halbieren und den Saft auspressen. Zitronensaft, Honig, Salz, Pfeffer und Öl verquirlen, über die Zucchini geben und gut mischen. Joghurt mit Tahini-Paste und Kardamon verrühren und mit Salz abschmecken.
Schritt 4:
Falafel mit Zucchinisalat und Joghurt-Dip anrichten.

Benötigte Küchengeräte:

Auflaufform
Auflaufform
Reibe
Reibe
Schüssel
Schüssel
Reviews unserer Nutzer
Erhalte jetzt deinen individuellen Ernährungsplan als App auf dein Smartphone!
Die auf der Webseite dargestellte FoodPal-Version ist erst demnächst im Apple App Store und Google Play Store erhältlich.