Facebook WhatsApp Pinterest
Orange, Apfelsine (frisch)

Orange, Apfelsine (frisch)

Orange, Apfelsine (frisch)

Orange, Apfelsine (frisch) - Nährwerte für 1 Stück (200 g):

94 kcal
Kalorien
16 g
Kohlenhydrate
2 g
Eiweiß
0 g
Fett
Menge
Portion

Orange, Apfelsine (frisch) - Nährwerttabelle:

Kalorien, Kohlenhydrate, Eiweiß, und Fett sind hier in der Kalorientabelle und Nährwerttabelle einsehbar.
 

Nährstoff

Pro 100 g Pro Portion (200 g)

Brennwert

196 kJ 392 kJ

Energie

47 kcal 94 kcal

Kohlenhydrate

8 g 16 g

Eiweiß

1 g 2 g

Fett

0 g 0 g

Makronährstoff-Verteilung:

Das Lebensmittel Orange, Apfelsine (frisch) setzt sich aus folgenden Makronährstoffen zusammen.

Fehlende Zustimmung von Performance-Cookies
Zum Aktivieren der Charts klicken Sie bitte auf den "Performance-Cookies zulassen"-Button. Bitte beachten Sie, dass dadurch Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Details dazu entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.
Performance-Cookies zulassen

Orangen, auch Apfelsinen genannt, haben eine Reihe gesundheitsfördernder Eigenschaften. Hier sind einige davon:


  • Orangen enthalten viele wichtige Nährstoffe wie Vitamin C, Vitamin A, Kalium und Folsäure.
  • Sie sind reich an Antioxidantien, die das Immunsystem stärken und das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen senken können. 
  • Orangen sind auch kalorienarm.
  • Sie enthalten Ballaststoffe, die die Verdauung fördern. 
  • Orangen haben einen hohen Wassergehalt, was sie zu einer erfrischenden und feuchtigkeitsspendenden Zwischenmahlzeit macht.


Was man über Orangen wissen sollte

Orangen gehören zu den Zitrusfrüchten und werden hauptsächlich in den Subtropen und Tropen angebaut. Es gibt viele verschiedene Sorten, von der fast runden Navel-Orange bis zur länglichen Valencia-Orange. Die Schale der Orange ist dünn und leicht zu schälen, das Fruchtfleisch ist süß und saftig. Orangen werden nicht nur zum Verzehr, sondern auch zur Herstellung von Marmelade, Saft und Likör verwendet. Orangen sind das ganze Jahr über verfügbar. Die Erntezeit variiert jedoch je nach Sorte und geografischer Lage.


Häufig gestellte fragen

Wie werden Orangen angebaut und geerntet?

Orangen werden hauptsächlich in den Subtropen und Tropen angebaut. Sie brauchen viel Sonne und Wärme, um zu gedeihen, und wachsen am besten in Böden, die reich an organischer Substanz und gut drainiert sind. Orangenbäume werden von Hand gepflanzt. Sie benötigen regelmäßige Pflege wie Bewässerung, Düngung, Unkrautbeseitigung und Schädlingsbekämpfung. Wenn die Bäume groß genug sind, werden sie beschnitten, um die Fruchtbildung zu fördern und die Bäume kompakt zu halten. Orangen werden je nach Sorte und geografischer Lage von Oktober bis Mai geerntet.


Wie lagert man Orangen und wie lange bleiben sie frisch?

Orangen sollten bei Zimmertemperatur gelagert werden. Bei Zimmertemperatur bleiben sie etwa eine Woche frisch, im Kühlschrank etwa zwei Wochen.

Reviews unserer Nutzer
Erhalte jetzt deinen individuellen Ernährungsplan als App auf dein Smartphone!
Die auf der Webseite dargestellte FoodPal-Version ist erst demnächst im Apple App Store und Google Play Store erhältlich.
Sophie
Servus, grüezi und moin!

Ich bin Sophie, die virtuelle Assistentin von FoodPal.

Wusstest Du?
Unsere App FoodPal hat schon tausenden Menschen geholfen ihr Wunschgewicht zu erreichen - und es werden täglich mehr! Sei auch Du dabei.

App kostenlos herunterladen:
App Store
Google Play
1
Sophie
Loading...