Putenbrust mit Süßkartoffel und Salat

Putenbrust mit Süßkartoffel und Salat

Schwierigkeitsgrad:
Mittel
Zubereitungszeit:
20 min
Portion:
1

Nährwerte:

651
Kalorien
84 g
Kohlenhydrate
34 g
Eiweiß
15 g
Fett

Zutaten:

OlivenölOlivenöl 2 Esslöffel
Salz, Tafelsalz, MeersalzSalz, Tafelsalz, Meersalz 1 Prise
Eisbergsalat (frisch)Eisbergsalat (frisch)⅕ (50 g)
Paprika (rot, frisch)Paprika (rot, frisch)½ (75 g)
Süßkartoffeln (frisch)Süßkartoffeln (frisch)1 (310 g)
Salatgurke (frisch)Salatgurke (frisch)⅓ (120 g)
Putenbrustfilet (Bio-Qualität)Putenbrustfilet (Bio-Qualität) 100 g
Kräuterquark (leicht)Kräuterquark (leicht) 3 Teelöffel

Zubereitung:

Schritt 1:
Süßkartoffel waschen. Mit einem scharfen Messer ein paar Male anstechen. Backofen auf 180 Grad vorheizen. Süßkartoffel auf einem Backblech ca. 45 Min in Ofen schieben.
Schritt 2:
Paprika, Gurke und Salat waschen sowie klein schneiden. Putenbrust mit Salz würzen und in einer Pfanne mit etwas Öl bei mittlerer Hitze von beiden Seiten braten.
Schritt 3:
Nach 45 Min. mit einer Gabel in die Süßkartoffel stechen, wenn weich ist sie gar.
Schritt 4:
Die Süßkartoffel mit einem Messer halbieren und Kräuterquark dazugeben. Salat anrichten und mit ein wenig Olivenöl sowie Essig beträufeln. Nach Wunsch mit Salz würzen. Die fertige Putenbrust dazu servieren.

Benötigte Küchengeräte:

Backblech
Backblech
Backofen
Backofen
Beschichtete Pfanne
Beschichtete Pfanne
Gabel
Gabel
Herd
Herd
Küchenmesser
Küchenmesser
Schneidebrett
Schneidebrett
Reviews unserer Nutzer
Erhalte jetzt deinen individuellen Ernährungsplan als App auf dein Smartphone!
Die auf der Webseite dargestellte FoodPal-Version ist erst demnächst im Apple App Store und Google Play Store erhältlich.