Vegetarischer Döner

Vegetarischer Döner

Zubereitungszeit:
40 min
Schwierigkeitsgrad:
Einfach
Portion:
1

Nährwerte:

426
Kalorien
49 g
Kohlenhydrate
20 g
Eiweiß
15 g
Fett

Zutaten:

GemüsebrüheGemüsebrühe ½ Esslöffel
Salz, Tafelsalz, MeersalzSalz, Tafelsalz, Meersalz 1 Prise
Pfeffer (schwarz)Pfeffer (schwarz) 1 Prise
PaprikapulverPaprikapulver 1 Prise
Salatgurke (frisch)Salatgurke (frisch)⅒ (20 g)
Tomaten (frisch)Tomaten (frisch)¼ (37,5 g)
Eisbergsalat (frisch)Eisbergsalat (frisch)⅐ (40 g)
KrautsalatKrautsalat 30 g
Schmand, Sauerrahm (24% Fett)Schmand, Sauerrahm (24% Fett) 1 Teelöffel
Sahne, Schlagsahne (30% Fett)Sahne, Schlagsahne (30% Fett) ½ Teelöffel
Joghurt (1,5% Fett, fettarm)Joghurt (1,5% Fett, fettarm) 1 Teelöffel
SteakgewürzSteakgewürz ⅞ Teelöffel
Fladenbrot, Pita, PideFladenbrot, Pita, Pide 60 g
Tomato Ketchup, Tomaten KetchupTomato Ketchup, Tomaten Ketchup 10 g
Paprika (rot, frisch)Paprika (rot, frisch)¼ (37,5 g)
Zwiebel (frisch)Zwiebel (frisch)¼ (25 g)
ButterButter 1 Esslöffel
Hackfleisch (vegetarisch)Hackfleisch (vegetarisch) 50 g

Zubereitung:

Schritt 1:
Schnetzel in eine Schüssel geben. Die Gemüsebrühe hinzugeben, mit kochendem Wasser übergießen und gute 10 Min. ziehen lassen.
Schritt 2:
In der Zwischenzeit das Gemüse waschen, in dünne Scheiben schneiden und in separaten Schüsseln auf den Tisch stellen - den Krautsalat ebenfalls servieren. Salatblätter in Streifen schneiden und auf dem Tisch positionieren .
Schritt 3:
Schnetzel abgießen und gut ausdrücken. In einer beschichteten Pfanne etwas Margarine erhitzen. Schnetzel solange anbraten, bis sie knusprig und goldbraun werden. Mit Pfeffer, Salz und Paprikapulver verfeinern .
Schritt 4:
Während die Schnetzel braten, den Dip zubereiten. Hierfür Schmand, Sahne und Joghurt verrühren und z.B. mit Steakgewürzmischung verfeinern. Nach Belieben noch Kräuter hinzufügen, z.B. Petersilie oder Schnittlauch. Alles gut miteinander verquirlen und evtl. noch kurz kaltstellen.
Schritt 5:
Fladenbrot im Backofen kurz erwärmen. In Dreiecke schneiden und eine Tasche hineinschneiden. Schnetzel aus der Pfanne nehmen und noch warm servieren. Fladenbrot nach Lust und Laune füllen.

Benötigte Küchengeräte:

Backofen
Backofen
Beschichtete Pfanne
Beschichtete Pfanne
Herd
Herd
Küchenmesser
Küchenmesser
Schneidebrett
Schneidebrett
Schüssel
Schüssel
Reviews unserer Nutzer
Erhalte jetzt deinen individuellen Ernährungsplan als App auf dein Smartphone!
Die auf der Webseite dargestellte FoodPal-Version ist erst demnächst im Apple App Store und Google Play Store erhältlich.