Gemüselasagne

Gemüselasagne

Schwierigkeitsgrad:
Einfach
Zubereitungszeit:
90 min
Portion:
1

Nährwerte:

666
Kalorien
76 g
Kohlenhydrate
30 g
Eiweiß
25 g
Fett

Zutaten:

Zucchini (frisch)Zucchini (frisch)1 (210 g)
Zwiebel (frisch)Zwiebel (frisch)½ (50 g)
Knoblauch (frisch)Knoblauch (frisch)⅜ (1 g)
Gouda Käse (48% Fett, gerieben)Gouda Käse (48% Fett, gerieben) 25 g
PaprikapulverPaprikapulver 1 Prise
ButterButter 1 Esslöffel
Dinkel VollkornmehlDinkel Vollkornmehl 10 g
Salz, Tafelsalz, MeersalzSalz, Tafelsalz, Meersalz 1 Prise
Pfeffer (schwarz)Pfeffer (schwarz) 1 Prise
Lasagneblätter, Lasagneplatten (roh)Lasagneblätter, Lasagneplatten (roh) 80 g
Feta, Schafskäse, Hirtenkäse (ca. 30% Fett)Feta, Schafskäse, Hirtenkäse (ca. 30% Fett) 40 g
Kuhmilch, Vollmilch (1,5% Fett)Kuhmilch, Vollmilch (1,5% Fett) 100 ml
MuskatnussMuskatnuss 1 Prise

Zubereitung:

Schritt 1:
Zucchini in kleine Scheiben schneiden und mit der gewürfelten Zwiebel in einer großen Pfanne anbraten. Dazu noch den fein gehackten Knoblauch geben und mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und ein wenig Chilipulver würzen.
Schritt 2:
Für die Bechamelsauce die Butter im Topf auf mittlerer Hitze zerlassen. Mehl nach und nach dazugeben und unter ständigem Rühren mit einem Schneebesen vermischen. Solange weiterrühren, bis sich das Mehl komplett aufgelöst hat und das Gemisch eine hellgelbe Farben bekommen hat. Milch dazugeben und weiter kräftig rühren. Hitze herunterdrehen und 20-30 Min. köcheln lassen. Immer wieder rühren, sodass die Sauce nicht anbrennt. Sie wird mit der Zeit immer sämiger und verliert den mehligen Geschmack. Am Ende noch mit Pfeffer, Salz und geriebener Muskatnuss würzen.
Schritt 3:
Währenddessen den Backofen schon einmal auf 200°C vorheizen und eine Auflaufform vorbereiten und einfetten. Zuerst ein paar Löffel Bechamelsauce auf dem Boden der Auflaufform verteilen. Als nächstes einige Löffel der Zucchini darauf schichten und zerbröselten Schafskäse darüber verteilen. Dann mit Lasagnenplatten bedecken und in dieser Reihenfolge weiter verfahren, bis die Zutaten verbraucht sind. Die letzte Schicht sollten dabei keine Nudeln sein.
Schritt 4:
Zum Abschluss noch mit ein paar Scheiben Schnittkäse oder Reibekäse bedecken und 35-40 Min. in den Ofen geben. Die letzten 5 Min. kann man den Ofen nochmal auf Umluft mit Grill stellen, um eine besondern schöne Kruste zu bekommen.

Benötigte Küchengeräte:

Auflaufform
Auflaufform
Backofen
Backofen
Beschichtete Pfanne
Beschichtete Pfanne
Grill
Grill
Herd
Herd
Küchenmesser
Küchenmesser
Reibe
Reibe
Schneebesen
Schneebesen
Schneidebrett
Schneidebrett
Topf
Topf
Reviews unserer Nutzer
Erhalte jetzt deinen individuellen Ernährungsplan als App auf dein Smartphone!
Die auf der Webseite dargestellte FoodPal-Version ist erst demnächst im Apple App Store und Google Play Store erhältlich.