Emmentaler-Cracker mit Paprikadip

Emmentaler-Cracker mit Paprikadip

Zubereitungszeit:
30 min
Schwierigkeitsgrad:
Einfach
Portion:
1

Nährwerte:

350
Kalorien
3 g
Kohlenhydrate
10 g
Eiweiß
32 g
Fett

Zutaten:

Emmentaler (45% Fett i.Tr.)Emmentaler (45% Fett i.Tr.) 30 g
Paprikaschoten (in Öl, gegrillt)Paprikaschoten (in Öl, gegrillt) 25 g
Creme Fraiche (30% Fett)Creme Fraiche (30% Fett) 50 g
Petersilie (frisch)Petersilie (frisch) 10 g
Salz, Tafelsalz, MeersalzSalz, Tafelsalz, Meersalz 3 Prisen
Pfeffer (schwarz)Pfeffer (schwarz) 3 Prisen

Zubereitung:

Schritt 1:
Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Backofen auf ca. 150°C Umluft vorheizen.
Schritt 2:
Den Emmentaler fein reiben und diesen in ca. 6 gleichmäßig kleine Häufchen auf dem Backblech mit genügend Abstand setzen. Mit einen kleinen Löffel etwas flach drücken. Nun die Häufchen im Backofen auf der mittleren Schiene für ca. 12-14min backen (sie sollten goldbraun werden). Danach aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
Schritt 3:
In der Zwischenzeit die gegrillten Paprikaschoten abtropfen lassen und in einen hohen Rührbecher geben. Die Creme fraiche hinzufügen und alles mit einen Pürierstab gut durchpürieren.
Schritt 4:
Die Petersilie gut waschen, abtropfen lassen und fein hacken. Nun die Petersilie unter den Paprikadip heben und alles mit Salz und Pfeffer nach Belieben würzen.
Schritt 5:
Zum Schluss die ausgekühlten Cracker vom Backblech nehmen, auf einem Teller anrichten und mit dem Paprikadip servieren und genießen.

Benötigte Küchengeräte:

Backblech
Backblech
Backofen
Backofen
Backpapier
Backpapier
Grill
Grill
Küchenmesser
Küchenmesser
Pürierstab
Pürierstab
Reibe
Reibe
Schneidebrett
Schneidebrett
Reviews unserer Nutzer
Erhalte jetzt deinen individuellen Ernährungsplan als App auf dein Smartphone!
Die auf der Webseite dargestellte FoodPal-Version ist erst demnächst im Apple App Store und Google Play Store erhältlich.