App: FoodPal - Ernährungsplan
 
FoodPal - Ernährungsplan

Gebackener Feta auf Salat mit Brokkoli

Gebackener Feta auf Salat mit Brokkoli

Zubereitungszeit:
12 min
Schwierigkeitsgrad:
Einfach
Portion:
1

Nährwerte:

651
Kalorien
8 g
Kohlenhydrate
39 g
Eiweiß
49 g
Fett

Zutaten:

Kopfsalat (frisch)Kopfsalat (frisch)⅒ (50 g)
Salz, Tafelsalz, MeersalzSalz, Tafelsalz, Meersalz 2 Prisen
Brokkoli (gefroren)Brokkoli (gefroren) 175 g
Essig, Branntweinessig, WeißweinessigEssig, Branntweinessig, Weißweinessig 1 ½ Teelöffel
Pfeffer (schwarz)Pfeffer (schwarz) 2 Prisen
OlivenölOlivenöl 1 ½ Teelöffel
Ei, Hühnerei (Bio, Freiland)Ei, Hühnerei (Bio, Freiland)1 (60 g)
Mandelmehl (entölt)Mandelmehl (entölt) 30 g
Feta, Schafskäse, Hirtenkäse (ca. 10% Fett, leicht)Feta, Schafskäse, Hirtenkäse (ca. 10% Fett, leicht) 80 g
ErdnussölErdnussöl 1 ½ Esslöffel
Unser Tipp! Individualisierte Rezepte:
Du erhältst all unsere leckeren Rezepte perfekt auf deinen persönlichen Kalorienverbrauch zugeschnitten. So kannst du genießen und gleichzeitig abnehmen, Muskeln aufbauen oder einfach fit werden. Probiere es doch einfach aus! Unsere Ernährungsplan-App FoodPal ist kostenlos.
Jetzt gratis laden

Zubereitung:

Schritt 1:
Salat waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zupfen. Brokkoli in Salzwasser 7 min garen und danach abtropfen lassen.
Schritt 2:
Das Ei in einem tiefen Teller geben und verquirlen, Mandelmehl in einen weiteren Teller geben. Fetastück durch das Ei ziehen, danach in Mandelmehl wälzen. Erdnussöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und das panierte Fetastück nun darin 3-5 min goldgelb braten.
Schritt 3:
Inzwischen das Salatdressing aus Olivenöl, Essig, Salz und Pfeffer mischen und mit dem Kopfsalat gut vermengen. Gemischter Salat auf einem Teller anrichten, gebackener Feta darauf platzieren und Brokkoli dazugeben ggf. nach Geschmack noch etwas salzen und pfeffern.

Benötigte Küchengeräte:

Beschichtete Pfanne
Beschichtete Pfanne
Herd
Herd
Reviews unserer Nutzer
Erhalte jetzt deinen individuellen Ernährungsplan als App auf dein Smartphone!
Die auf der Webseite dargestellte FoodPal-Version ist erst demnächst im Apple App Store und Google Play Store erhältlich.