Gekühlte Joghurt-Gurkensuppe mit Dill

Gekühlte Joghurt-Gurkensuppe mit Dill

Schwierigkeitsgrad:
Einfach
Zubereitungszeit:
25 min
Portion:
1

Nährwerte:

455
Kalorien
36 g
Kohlenhydrate
24 g
Eiweiß
20 g
Fett

Zutaten:

Salatgurke (frisch)Salatgurke (frisch)1 (400 g)
Dill (frisch oder getrocknet)Dill (frisch oder getrocknet) 15 g
Zitrone  (frisch)Zitrone (frisch)¼ (20 g)
Joghurt (3,5% Fett, mild)Joghurt (3,5% Fett, mild) 350 g
Dickmilch (Vollfettstufe)Dickmilch (Vollfettstufe) 125 g
Knoblauch (frisch)Knoblauch (frisch)1 (3 g)
OlivenOliven3 (15 g)
Salz, Tafelsalz, MeersalzSalz, Tafelsalz, Meersalz 3 Prisen
Pfeffer (schwarz)Pfeffer (schwarz) 3 Prisen

Zubereitung:

Schritt 1:
Salatgurke gut waschen, schälen und längs halbieren. Mit einem Teelöffel die Kerne auskratzen und beiseite stellen. Die Gurke nun klein würfeln.
Schritt 2:
Dill waschen, trocken schütteln und fein hacken. Zitrone waschen und auspressen. Den gekühlten Joghurt mit der gekühlten Dickmilch vermischen. Gurkenkerne mit der geschälten Knoblauchzehe pürieren und unter die Joghurt-Dickmilchmischung heben. Danach die Gurkenwürfeln, Zitronensaft und Dill untermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Schritt 3:
Oliven in feine Streifen schneiden. Kalte Gurkensuppe anrichten und mit den Olivenstreifen toppen. Genießen.

Benötigte Küchengeräte:

Küchenmesser
Küchenmesser
Pürierstab
Pürierstab
Schneidebrett
Schneidebrett
Sparschäler
Sparschäler
Teelöffel
Teelöffel
Reviews unserer Nutzer
Erhalte jetzt deinen individuellen Ernährungsplan als App auf dein Smartphone!
Die auf der Webseite dargestellte FoodPal-Version ist erst demnächst im Apple App Store und Google Play Store erhältlich.