Blumenkohl-Brokkoli-Salat mit gerösteten Walnüssen

Blumenkohl-Brokkoli-Salat mit gerösteten Walnüssen

Zubereitungszeit:
30 min
Schwierigkeitsgrad:
Einfach
Portion:
1

Nährwerte:

340
Kalorien
13 g
Kohlenhydrate
12 g
Eiweiß
24 g
Fett

Zutaten:

Blumenkohl (gefroren)Blumenkohl (gefroren) 120 g
Brokkoli (gefroren)Brokkoli (gefroren) 120 g
OlivenölOlivenöl ½ Teelöffel
Salz, Tafelsalz, MeersalzSalz, Tafelsalz, Meersalz 3 Prisen
Zwiebel (frisch)Zwiebel (frisch)1 (100 g)
Walnusskerne (naturbelassen)Walnusskerne (naturbelassen) 12 ½ g
ZitronensaftZitronensaft 1 Esslöffel
WalnussölWalnussöl ½ Teelöffel
Pfeffer (schwarz)Pfeffer (schwarz) 2 Prisen
Wasser, LeitungswasserWasser, Leitungswasser 500 g
Feldsalat (frisch)Feldsalat (frisch) 63 g

Zubereitung:

Schritt 1:
Salzwasser aufsetzen und zum Kochen bringen, gefrorenen Blumenkohl und Brokkoli darin bissfest garen. Danach das Kohlgemüse abtropfen lassen und etwas 2 EL vom Sud auffangen und beiseite stellen. Kohlgemüse in Olivenöl leicht schwenken und leicht anrösten - beiseite stellen.
Schritt 2:
Die Zwiebel schälen und in dünne Scheiben schneiden. Feldsalat waschen, verlesen und trocken schleudern. Walnusskerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett anrösten und abkühlen lassen.
Schritt 3:
Für das Dressing, den Zitronensaft, den aufgefangenen Sud und das Walnussöl verrühren - mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kohlgemüse nun mit den Zwiebeln, Feldsalat und dem Dressing mischen. Den fertigen Salat anrichten, mit gerösteten Walnüssen toppen und genießen.

Benötigte Küchengeräte:

Beschichtete Pfanne
Beschichtete Pfanne
Esslöffel
Esslöffel
Herd
Herd
Küchenmesser
Küchenmesser
Schneidebrett
Schneidebrett
Sparschäler
Sparschäler
Topf
Topf
Reviews unserer Nutzer
Erhalte jetzt deinen individuellen Ernährungsplan als App auf dein Smartphone!
Die auf der Webseite dargestellte FoodPal-Version ist erst demnächst im Apple App Store und Google Play Store erhältlich.