Feines Safranrisotto

Feines Safranrisotto

Schwierigkeitsgrad:
Schwer
Zubereitungszeit:
40 min
Portion:
1

Nährwerte:

1.366
Kalorien
123 g
Kohlenhydrate
18 g
Eiweiß
72 g
Fett

Zutaten:

Risottoreis (roh)Risottoreis (roh) 150 g
SafranSafran ½ Esslöffel
Salz, Tafelsalz, MeersalzSalz, Tafelsalz, Meersalz 3 Prisen
Weißwein (12 Vol.%, trocken)Weißwein (12 Vol.%, trocken) 190 ml
Sojacreme CuisineSojacreme Cuisine 150 ml
Margarine (pflanzlich)Margarine (pflanzlich) 20 g
Petersilie (frisch)Petersilie (frisch) 15 g
Zwiebel (frisch)Zwiebel (frisch)½ (50 g)
Knoblauch (frisch)Knoblauch (frisch)2 (6 g)
OlivenölOlivenöl 2 Teelöffel
Wasser, LeitungswasserWasser, Leitungswasser 340 ml

Zubereitung:

Schritt 1:
Knoblauch und Zwiebeln schälen und fein hacken. Olivenöl in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebeln darin ca. 3min bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Knoblauch hinzugeben und eine weitere Minute mitbraten. Reis, dreiviertel des Safrans und Salz dazugeben und ca. 2 min unter rühren anbrraten. Mit Weißwein ablöschen und kurz aufkochen.
Schritt 2:
Nun in kleinen Mengen bei mittlerer Hitze insgesamt 340ml Wasser zugießen und immer wieder unter rühren einkochen lassen. Der Vorgang geht insgesamt ca. 10-15min. Zum Schluss Sojacreme und Margarine einrühren und weitere 5-7 Minuten köcheln lassen, dabei immer im Blick behalten und rühren. Mit Salz abschmecken. Der Reis sollte einen weichen Biss haben und schlotzig sein.
Schritt 3:
Nun das Safranrisotto in einem Suppenteller anrichten und mit dem restlichen Safran und der Petersilie bestreuen. Genießen.

Benötigte Küchengeräte:

Glas
Glas
Herd
Herd
Küchenmesser
Küchenmesser
Schneidebrett
Schneidebrett
Sparschäler
Sparschäler
Topf
Topf
Reviews unserer Nutzer
Erhalte jetzt deinen individuellen Ernährungsplan als App auf dein Smartphone!
Die auf der Webseite dargestellte FoodPal-Version ist erst demnächst im Apple App Store und Google Play Store erhältlich.