Frische Himbeeren mit Hirse in Kokosmilchrahm und Pecanusskernen

Frische Himbeeren mit Hirse in Kokosmilchrahm und Pecanusskernen

Schwierigkeitsgrad:
Einfach
Zubereitungszeit:
20 min
Portion:
1

Nährwerte:

631
Kalorien
50 g
Kohlenhydrate
10 g
Eiweiß
41 g
Fett

Zutaten:

Himbeeren (frisch)Himbeeren (frisch) 110 g
Kokosmilch (Konserve, cremig)Kokosmilch (Konserve, cremig) 100 ml
VanillezuckerVanillezucker 4 g
Pecanusskerne, PekanienPecanusskerne, Pekanien 1 Teelöffel
Kokosjoghurt (Natur)Kokosjoghurt (Natur) 125 g
Ahorn Sirup, AhornsirupAhorn Sirup, Ahornsirup 1 Esslöffel
HirseflockenHirseflocken 40 g

Zubereitung:

Schritt 1:
Die frischen Himbeeren waschen, abtropfen lassen und beiseite stellen. Die Hirse in ein Sieb geben und gründlich durchwaschen. Danach ebenfalls gut abtropfen lassen.100 ml Wasser mit der Kokosmilch und der Hirse in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen.
Schritt 2:
Vanillezucker dazugeben und untermengen. Danach die Hirse von der Herdplatte nehmen, mit einem Deckel zugedeckt ca. 15min quellen lassen, dabei immer wieder kurz umrühren.
Schritt 3:
Währenddessen die Pecanusskerne in einer beschichteten Pfanne (ohne Öl oder Fett) leicht anrösten, bis die Aromen aufsteigen. Herausnehmen, abkühlen lassen und beiseite stellen.
Schritt 4:
Nun die Kokoshirse in einen tiefen Teller geben und mit dem Kokosjoghurt, Pecanusskernen und dem Ahornsirup toppen. Warm genießen.

Benötigte Küchengeräte:

Beschichtete Pfanne
Beschichtete Pfanne
Herd
Herd
Sieb
Sieb
Topf
Topf
Reviews unserer Nutzer
Erhalte jetzt deinen individuellen Ernährungsplan als App auf dein Smartphone!
Die auf der Webseite dargestellte FoodPal-Version ist erst demnächst im Apple App Store und Google Play Store erhältlich.