Erdbeerporridge mit Mandelblättchen

Erdbeerporridge mit Mandelblättchen

Zubereitungszeit:
15 min
Schwierigkeitsgrad:
Einfach
Portion:
1

Nährwerte:

452
Kalorien
62 g
Kohlenhydrate
12 g
Eiweiß
13 g
Fett

Zutaten:

Haferflocken (zart)Haferflocken (zart) 50 g
MandelmilchMandelmilch 200 ml
Erdbeeren (gefroren)Erdbeeren (gefroren) 150 g
Mandelblätter (zart)Mandelblätter (zart) 1 ½ Teelöffel
Kakaopulver (entölt)Kakaopulver (entölt) ½ Teelöffel
AgavendicksaftAgavendicksaft 1 Esslöffel

Zubereitung:

Schritt 1:
Zunächst die tiefgekühlten Erdbeeren aus dem Tiefkühlfach holen und antauen lassen. In der Zwischenzeit die Mandelmilch in einem kleinen Topf leicht zum Kochen bringen und die Haferflocken dazugeben. Bei mittlerer Hitze leicht köcheln lassen, dabei immer wieder umrühren bis die Haferflocken etwas eindicken, danach nur noch bei schwacher Hitze warm halten und quellen lassen.
Schritt 2:
Nun die Mandelblättchen in einer beschichteten Pfanne ohne Fett kurz anrösten, herausnehmen und abkühlen lassen.
Schritt 3:
Zum quellenden Haferporridge nun das Kakaopulver geben und untermischen. Die angetauten Erdbeeren ebenfalls dazugeben und nochmals leicht erwärmen, es sollte eine cremige Konsistenz entstehen.
Schritt 4:
Nach ca. 3 min das fertige Haferporridge auf ein Schälchen verteilen und mit dem Agavendicksaft und den gerösteten Mandelblättchen toppen. Genießen.

Benötigte Küchengeräte:

Beschichtete Pfanne
Beschichtete Pfanne
Herd
Herd
Topf
Topf
Reviews unserer Nutzer
Erhalte jetzt deinen individuellen Ernährungsplan als App auf dein Smartphone!
Die auf der Webseite dargestellte FoodPal-Version ist erst demnächst im Apple App Store und Google Play Store erhältlich.