Überbackene Zucchini-Schiffchen mit Nuss-Käse-Kruste

Überbackene Zucchini-Schiffchen mit Nuss-Käse-Kruste

Schwierigkeitsgrad:
Mittel
Zubereitungszeit:
30 min
Portion:
1

Nährwerte:

567
Kalorien
13 g
Kohlenhydrate
30 g
Eiweiß
43 g
Fett

Zutaten:

OlivenölOlivenöl 1 ½ Esslöffel
Pfeffer (schwarz)Pfeffer (schwarz) 2 Prisen
Griechischer Joghurt (10% Fett)Griechischer Joghurt (10% Fett) 35 g
Lauchzwiebeln, Frühlingszwiebeln (frisch)Lauchzwiebeln, Frühlingszwiebeln (frisch)1 (46 g)
Paprikapulver (edelsüß)Paprikapulver (edelsüß) 1 Messerspitze
Rinderhackfleisch, Hackfleisch, Rind (Bio-Qualität)Rinderhackfleisch, Hackfleisch, Rind (Bio-Qualität) 100 g
KreuzkümmelKreuzkümmel ½ Esslöffel
Sojasoße, SoyasoßeSojasoße, Soyasoße 5 ml
Tomatenmark (doppelt konzentriert)Tomatenmark (doppelt konzentriert) 1 Esslöffel
Petersilie (frisch)Petersilie (frisch) 5 g
Walnusskerne (naturbelassen)Walnusskerne (naturbelassen) 12 g
Cherry Tomaten, Cocktail Tomaten (frisch)Cherry Tomaten, Cocktail Tomaten (frisch)1 ¼ (25 g)
Gouda Käse (48% Fett, gerieben)Gouda Käse (48% Fett, gerieben) 15 g
Zucchini (frisch)Zucchini (frisch)1 (210 g)

Zubereitung:

Schritt 1:
Backofen auf 180° Celcius Umluft vorheizen. Zucchini waschen, halbieren und das innere mit einem Teelöffel herauskratzen. Zucchinihälften in eine kleine Auflaufform geben und jeweils mit etwas Olivenöl (restliches Öl wird noch benötigt) bestreichen. Nun im Ofen ca. 15-20 min vorbacken.
Schritt 2:
Zwischenzeitlich die Frühlingszwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden. Tomaten waschen und vierteln.
Schritt 3:
Griechischen Joghurt in einer kleinen Schale mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer und wenig Olivenöl verrühren.
Schritt 4:
Für die Kruste die Petersilie waschen und klein hacken. Gouda reiben und die Walnusskerne hacken. Petersilie, Käse und Walnüsse in einer kleine Schale vermengen.
Schritt 5:
Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen. Hackfleisch und Frühlingszwiebelringe kurz scharf anbraten (nicht durchbraten). Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Kreuzkümmel abschmecken, danach Sojasoße und Tomatenmark einrühren.
Schritt 6:
Auflaufform mit den Zucchinihälften aus dem Backofen nehmen und zunächst mit der Joghurtsoße, danach mit dem Hackfleich jeweils befüllen. Tomaten jeweils darauf verteilen und mit der Käse-Nuss-Mischung bestreuen. Wieder in den Ofen schieben und für ca. 15min backen.
Schritt 7:
Servieren und genießen.

Benötigte Küchengeräte:

Auflaufform
Auflaufform
Backofen
Backofen
Beschichtete Pfanne
Beschichtete Pfanne
Herd
Herd
Küchenmesser
Küchenmesser
Reibe
Reibe
Schneidebrett
Schneidebrett
Teelöffel
Teelöffel
Reviews unserer Nutzer
Erhalte jetzt deinen individuellen Ernährungsplan als App auf dein Smartphone!
Die auf der Webseite dargestellte FoodPal-Version ist erst demnächst im Apple App Store und Google Play Store erhältlich.