Vollkornbrot mit Kräuterquark und Ei

Vollkornbrot mit Kräuterquark und Ei

Schwierigkeitsgrad:
Einfach
Zubereitungszeit:
10 min
Portion:
1

Nährwerte:

310
Kalorien
33 g
Kohlenhydrate
20 g
Eiweiß
9 g
Fett

Zutaten:

Dinkel VollkornbrotDinkel Vollkornbrot1 (55 g)
Ei, Hühnerei (Bio, Freiland)Ei, Hühnerei (Bio, Freiland)1 (60 g)
Kräuterquark (leicht)Kräuterquark (leicht) 50 g
Lauchzwiebeln, Frühlingszwiebeln (frisch)Lauchzwiebeln, Frühlingszwiebeln (frisch)½ (23 g)
Senf, Mostrich (süß)Senf, Mostrich (süß) 1 Esslöffel
Salz, Tafelsalz, MeersalzSalz, Tafelsalz, Meersalz 1 Prise
Pfeffer (schwarz)Pfeffer (schwarz) 1 Prise
Tomaten (frisch)Tomaten (frisch)1 (150 g)
Salatgurke (frisch)Salatgurke (frisch)¼ (100 g)

Zubereitung:

Schritt 1:
Das Ei in kochendem Wasser ca. 8 Min hart kochen. Abkühlen lassen, anschießend pellen und in Scheiben schneiden.
Schritt 2:
Gurke in Scheiben schneiden. Tomaten halbieren, den Stielansatz entfernen und in Scheiben schneiden. Lauchzwiebel in feine Röllchen schneiden.
Schritt 3:
Die Brotscheibe mit Senf bestreichen und den Kräuterquark darauf verteilen. Auf den Quark die Ei-Scheiben legen und würzen. Über dem Brot und am Tellerrand die Gurken- und Tomaten-Scheiben anrichten und würzen. Alles mit den Lauchzwiebel-Röllchen bestreuen.

Benötigte Küchengeräte:

Küchenmesser
Küchenmesser
Schneidebrett
Schneidebrett
Topf
Topf
Reviews unserer Nutzer
Erhalte jetzt deinen individuellen Ernährungsplan als App auf dein Smartphone!
Die auf der Webseite dargestellte FoodPal-Version ist erst demnächst im Apple App Store und Google Play Store erhältlich.