Pochierter Lachs mit Papaya und Reis

Pochierter Lachs mit Papaya und Reis

Zubereitungszeit:
50 min
Schwierigkeitsgrad:
Einfach
Portion:
1

Nährwerte:

412
Kalorien
50 g
Kohlenhydrate
25 g
Eiweiß
10 g
Fett

Zutaten:

Naturreis (roh)Naturreis (roh) 50 g
Limetten, Limone (frisch)Limetten, Limone (frisch)½ (25 g)
Ingwer (frisch)Ingwer (frisch) 7 ½ g
Zitronengras (frisch)Zitronengras (frisch) 1 Prise
Lachsfilet, Lachs (Bio-Qualität)Lachsfilet, Lachs (Bio-Qualität) 100 g
FischsauceFischsauce ½ Teelöffel
SesamölSesamöl ¼ Esslöffel
Chilischote, Peperoni (frisch)Chilischote, Peperoni (frisch)¼ (1,25 g)
Lauchzwiebeln, Frühlingszwiebeln (frisch)Lauchzwiebeln, Frühlingszwiebeln (frisch)½ (23 g)
Minze (grün, frisch)Minze (grün, frisch) 1 ¼ g
Korianderblätter (frisch)Korianderblätter (frisch) 1 ¼ g
Sprossen-MixSprossen-Mix 10 g
Papaya (frisch)Papaya (frisch) 100 g
Salatgurke (frisch)Salatgurke (frisch)⅜ (150 g)
Salz, Tafelsalz, MeersalzSalz, Tafelsalz, Meersalz 1 Prise
Pfeffer (schwarz)Pfeffer (schwarz) 1 Prise

Zubereitung:

Schritt 1:
Den Reis wie auf der Packung beschrieben zubereiten.
Schritt 2:
In der Zwischenzeit die Limette(n) heiß abspülen, die Hälfte in Scheiben schneiden und den Rest auspressen. Den Ingwer schälen, die Hälfte in Scheiben schneiden und den Rest fein hacken. Das Zitronengras von den Hüllblättern befreien und fein hacken.
Schritt 3:
In einer großen Pfanne 1l Wasser mit den Ingwer- und Limettenscheiben sowie dem Zitronengras aufkochen. Das Lachsfilet mit der Hautseite nach unten in den Sud legen und 10-12 Min. bei geringer Hitze pochieren.
Schritt 4:
Währenddessen den Limettensaft mit dem Sesamöl, Fischsauce und dem gehacktem Ingwer verrühren. Die Chilischote längs halbieren, entkernen, waschen und in feine Ringe schneiden. Anschließend der Sauce beifügen.
Schritt 5:
Die Frühlingszwiebeln waschen und in kleine Ringe schneiden. Die Kräuter waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Die Sprossen heiß überbrühen und abtropfen lassen. Die Papaya halbieren, entkernen, schälen und quer in Scheiben schneiden. Die Gurke waschen, längs halbieren und schräg in lange Streifen schneiden.
Schritt 6:
Das Lachsfilet aus dem Pochiersud nehmen, von der Haut lösen und grob zerteilen. Den Reis mit Sprossen, Lachs und Papayascheiben anrichten. Mit den Kräutern garnieren und mit der Sauce beträufeln.

Benötigte Küchengeräte:

Beschichtete Pfanne
Beschichtete Pfanne
Herd
Herd
Küchenmesser
Küchenmesser
Schneidebrett
Schneidebrett
Sparschäler
Sparschäler
Reviews unserer Nutzer
Erhalte jetzt deinen individuellen Ernährungsplan als App auf dein Smartphone!
Die auf der Webseite dargestellte FoodPal-Version ist erst demnächst im Apple App Store und Google Play Store erhältlich.