Spinatsalat mit Pilzen und Orangen

Spinatsalat mit Pilzen und Orangen

Schwierigkeitsgrad:
Mittel
Zubereitungszeit:
30 min
Portion:
1

Nährwerte:

569
Kalorien
27 g
Kohlenhydrate
23 g
Eiweiß
38 g
Fett

Zutaten:

Orange, Apfelsine (frisch)Orange, Apfelsine (frisch)1 (200 g)
PinienkernePinienkerne 10 g
Parmesan KäseParmesan Käse 30 g
Champignons Pilze (frisch)Champignons Pilze (frisch) 175 g
RapsölRapsöl ½ Teelöffel
Salz, Tafelsalz, MeersalzSalz, Tafelsalz, Meersalz 3 Prisen
Pfeffer (schwarz)Pfeffer (schwarz) 3 Prisen
Bienenhonig, HonigBienenhonig, Honig ½ Teelöffel
Knoblauch (frisch)Knoblauch (frisch)⅜ (1 g)
Aceto Balsamico EssigAceto Balsamico Essig ½ Teelöffel
OlivenölOlivenöl 1 Teelöffel
Dijon SenfDijon Senf ½ Esslöffel
Spinat, Blattspinat (frisch)Spinat, Blattspinat (frisch) 75 g

Zubereitung:

Schritt 1:
Die Orange halbieren und eine Hälfte davon auspressen, den Saft auffangen und in einen kleinen Topf geben. Den Orangensaft nun bei mittlerer Hitze kurz einkochen lassen. Danach zur Seite stellen und abkühlen lassen. Bei der zweiten Orangenhälfte nun das Fruchtfleisch von der Orangenschale lösen und die Filets heraustrennen. Dabei auch die weiße dünne Haut abziehen und die "nackten" Filets nun in eine kleine Schale auf die Seite stellen.
Schritt 2:
Die Pinienkerne in eine beschichtete Pfanne ohne Fett geben und diese darin solange bei mittlerer Hitze anrösten, bis sie leicht anbräunen und einen guten Duft verströmen. Die Kerne nun aus der Pfanne nehmen und in einer kleinen Schüssel abkühlen lassen.
Schritt 3:
Den Parmesan nun grob raspeln und die Champignons sehr gut putzen und abwaschen. Danach die Pilze halbieren und diese nun in einer Pfanne zusammen mit dem Rapsöl für ca. 5 min goldbraun anbraten, dabei mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nun den Honig dazugeben und bei starker Hitze die Pilze unter ständigem Rühren karamellisieren.
Schritt 4:
Danach das Dressing wie folgt zubereiten. Den Knoblauch schälen und fein würfeln. Nun den Knoblauch zusammen mit dem eingekochten Orangensaft, dem Essig, dem Olivenöl und dem Senf gut miteinander verrühren und mit Salz und Pfeffer, je nach Geschmack, abschmecken.
Schritt 5:
Zum Schluss den Blattspinat gründlich waschen, gut abtropfen lassen und auf einem Teller verteilen. Das Dressing nun über die Blattspinatblätter verteilen und die karamellisierten Champignons und die Orangenfilets darauf geben. Nun noch mit den gerösteten Pinienkernen und den Parmesanspänen toppen und genießen.

Benötigte Küchengeräte:

Beschichtete Pfanne
Beschichtete Pfanne
Herd
Herd
Schüssel
Schüssel
Sparschäler
Sparschäler
Topf
Topf
Reviews unserer Nutzer
Erhalte jetzt deinen individuellen Ernährungsplan als App auf dein Smartphone!
Die auf der Webseite dargestellte FoodPal-Version ist erst demnächst im Apple App Store und Google Play Store erhältlich.