Topinambur-Suppe mit krossen Schinkenwürfeln

Topinambur-Suppe mit krossen Schinkenwürfeln

Schwierigkeitsgrad:
Einfach
Zubereitungszeit:
20 min
Portion:
1

Nährwerte:

532
Kalorien
21 g
Kohlenhydrate
25 g
Eiweiß
34 g
Fett

Zutaten:

Zwiebel (frisch)Zwiebel (frisch)¼ (25 g)
TopinamburTopinambur 200 g
Karotten, Möhren (frisch)Karotten, Möhren (frisch)¾ (40 g)
Knollensellerie (frisch)Knollensellerie (frisch) 60 g
Lauch, Porree (frisch)Lauch, Porree (frisch)⅜ (75 g)
RapsölRapsöl ½ Teelöffel
GemüsebrüheGemüsebrühe 200 ml
Petersilie (frisch)Petersilie (frisch) 1 Teelöffel
Kochsahne (15% Fett)Kochsahne (15% Fett) 75 ml
Speckwürfel, Räucherspeck (Würfel, geräuchert)Speckwürfel, Räucherspeck (Würfel, geräuchert) 50 g
Salz, Tafelsalz, MeersalzSalz, Tafelsalz, Meersalz 3 Prisen
Pfeffer (schwarz)Pfeffer (schwarz) 3 Prisen
MuskatnussMuskatnuss 1 Prise

Zubereitung:

Schritt 1:
Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Topinambur, Karotten und Knollensellerie gut schälen und ebenfalls würfeln. Den Lauch halbieren, sehr gründlich schneiden, Wurzelende entfernen und in feine Hälften schneiden.
Schritt 2:
Das Rapsöl in einem großen Topf erhitzen und alle Gemüsewürfel darin bei mittlerer Hitze für ca. 3 min anbraten. Mit ca. 100ml Gemüsebrühe ablöschen und zugedeckt bei schwacher Hitze für ca. 18 min garen.
Schritt 3:
Zum Schluss die restliche Gemüsebrühe, sowie die Kochsahne hinzufügen und alles mit einem Pürierstab fein pürieren. Die Suppe kurz warm stellen und die Speckwürfel in einer beschichteten Pfanne ohne Fett kross anbraten. Diese dann unter die Suppe heben und servieren. Mit der gehackten Petersilie toppen und genießen.

Benötigte Küchengeräte:

Beschichtete Pfanne
Beschichtete Pfanne
Herd
Herd
Küchenmesser
Küchenmesser
Pürierstab
Pürierstab
Schneidebrett
Schneidebrett
Sparschäler
Sparschäler
Topf
Topf
Reviews unserer Nutzer
Erhalte jetzt deinen individuellen Ernährungsplan als App auf dein Smartphone!
Die auf der Webseite dargestellte FoodPal-Version ist erst demnächst im Apple App Store und Google Play Store erhältlich.