Süß-Saure Pfanne mit Omelett

Süß-Saure Pfanne mit Omelett

Zubereitungszeit:
15 min
Schwierigkeitsgrad:
Einfach
Portion:
1

Nährwerte:

410
Kalorien
58 g
Kohlenhydrate
14 g
Eiweiß
11 g
Fett

Zutaten:

Ei, Hühnerei (Bio, Freiland)Ei, Hühnerei (Bio, Freiland)1 (60 g)
Tomaten (passiert)Tomaten (passiert) 70 ml
Gewürzgurke, EssiggurkeGewürzgurke, Essiggurke 30 g
Mais (Konserve)Mais (Konserve) 40 g
Salz, Tafelsalz, MeersalzSalz, Tafelsalz, Meersalz 1 Prise
Pfeffer (schwarz)Pfeffer (schwarz) 1 Prise
Zwiebel (frisch)Zwiebel (frisch)½ (50 g)
Ananas (in Eigensaft, Konserve)Ananas (in Eigensaft, Konserve) 40 g
OlivenölOlivenöl 1 Esslöffel
Reis (roh)Reis (roh) 50 g

Zubereitung:

Schritt 1:
Reis in einem Topf oder mit einem Reiskocher kochen. Kleinen Topf mit Reis befüllen. Zwei Teile Wasser dazugeben (Beispiel: 50g Reis = 100ml Wasser). Kurz zum Kochen bringen und dann direkt auf kleine Hitze reduzieren. Ohne Deckel leicht köcheln lassen bis das Wasser verdampft ist. Servier-fertig!.
Schritt 2:
Gewürzgurken und Ananas in kleine Stücke schneiden. Zusammen mit passierten Tomaten und Mais in einen kleinen Topf geben. Erwärmen.
Schritt 3:
Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Ananassaft und Gewürzgurkenwasser abschmecken bis die gewünschte Süß-Sauer Note erreicht ist.
Schritt 4:
Zwiebel klein schneiden. Mit Ei in einem Becher vermixen. Mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Pfanne mit Öl anbraten.
Schritt 5:
Auf einem Teller den Reis anrichten. Omelett darüber legen. Mit Soße übergießen.

Benötigte Küchengeräte:

Beschichtete Pfanne
Beschichtete Pfanne
Herd
Herd
Küchenmesser
Küchenmesser
Reiskocher
Reiskocher
Schneidebrett
Schneidebrett
Topf
Topf
Reviews unserer Nutzer
Erhalte jetzt deinen individuellen Ernährungsplan als App auf dein Smartphone!
Die auf der Webseite dargestellte FoodPal-Version ist erst demnächst im Apple App Store und Google Play Store erhältlich.