Apfel Crisp mit Vanilleeis

Apfel Crisp mit Vanilleeis

Zubereitungszeit:
55 min
Schwierigkeitsgrad:
Einfach
Portion:
1

Nährwerte:

485
Kalorien
55 g
Kohlenhydrate
8 g
Eiweiß
24 g
Fett

Zutaten:

Apfel (frisch)Apfel (frisch)¾ (127,5 g)
Zitrone  (frisch)Zitrone (frisch)⅛ (10 g)
Zimt, ZimtpulverZimt, Zimtpulver ¼ Esslöffel
Ahorn Sirup, AhornsirupAhorn Sirup, Ahornsirup ⅛ Teelöffel
Dinkel VollkornmehlDinkel Vollkornmehl 18 ¾ g
BackpulverBackpulver ⅛ Esslöffel
Vollrohrzucker, RohrzuckerVollrohrzucker, Rohrzucker 10 g
VanillezuckerVanillezucker 1 Prise
Salz, Tafelsalz, MeersalzSalz, Tafelsalz, Meersalz ⅛ Prise
ButterButter 12 ½ g
Pecanusskerne, PekanienPecanusskerne, Pekanien 3 ⅛ g
Walnusskerne (naturbelassen)Walnusskerne (naturbelassen) 5 g
MandelnMandeln 5 g
Haferflocken (kernig)Haferflocken (kernig) 5 g
VanilleeisVanilleeis 50 g

Zubereitung:

Schritt 1:
Die Äpfel waschen, vierteln, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Die Zitrone heiß waschen, trocknen, die Schale abreiben und die Zitrone auspressen. Die Apfel-Stücke mit der Zitronenschale, dem Zitronensaft, Zimt und Ahornsirup in einem Topf vermengen und etwa 10 Min. dünsten. Die Apfelmasse in eine Auflaufform geben.
Schritt 2:
Das Mehl mit dem Backpulver mischen und mit Zucker, Zimt, Vanillezucker, Salz und kalter Butter zu Streuseln verarbeiten. Die Nüsse hacken und mit den Haferflocken vermengen. Die Streusel auf der Apfelmasse verteilen.
Schritt 3:
Den Apfel Crip im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) auf mittlerer Schiene etwa 25-30 Min. backen. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Servieren und Vanilleeis dazu reichen.

Benötigte Küchengeräte:

Auflaufform
Auflaufform
Backofen
Backofen
Herd
Herd
Küchenmesser
Küchenmesser
Reibe
Reibe
Schneidebrett
Schneidebrett
Topf
Topf
Reviews unserer Nutzer
Erhalte jetzt deinen individuellen Ernährungsplan als App auf dein Smartphone!
Die auf der Webseite dargestellte FoodPal-Version ist erst demnächst im Apple App Store und Google Play Store erhältlich.