Omelette mit Tomate und Paprika

Omelette mit Tomate und Paprika

Schwierigkeitsgrad:
Einfach
Zubereitungszeit:
25 min
Portion:
1

Nährwerte:

245
Kalorien
10 g
Kohlenhydrate
9 g
Eiweiß
17 g
Fett

Zutaten:

Zwiebel (frisch)Zwiebel (frisch)½ (50 g)
Thymian (getrocknet)Thymian (getrocknet) ½ Esslöffel
Knoblauch (frisch)Knoblauch (frisch)¾ (2 g)
OlivenölOlivenöl ½ Teelöffel
Salz, Tafelsalz, MeersalzSalz, Tafelsalz, Meersalz 1 Prise
Pfeffer (schwarz)Pfeffer (schwarz) 1 Prise
Petersilie (frisch)Petersilie (frisch) 1 Esslöffel
Ei, Hühnerei (Bio, Freiland)Ei, Hühnerei (Bio, Freiland)1 (60 g)
Paprika (rot, frisch)Paprika (rot, frisch)½ (75 g)
MuskatnussMuskatnuss 1 Prise
Schmand, Sauerrahm (24% Fett)Schmand, Sauerrahm (24% Fett) 1 Teelöffel

Zubereitung:

Schritt 1:
Zwiebeln schälen und schneiden. Paprikaschoten halbieren, entkernen, waschen und in Streifen schneiden. Stielansätze der Tomaten herausschneiden, Tomaten kurz in kochendes Wasser tauchen, herausnehmen, kalt abspülen und die Haut abziehen. Tomaten würfeln. Thymian waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und fein hacken. Knoblauch schälen und halbieren.
Schritt 2:
Mit der halbierten Knoblauchzehe eine beschichtete Pfanen ausreiben. Anschließend etwas Olivenöl in der Pfanne erhitzen. Zwiebelwürfel und Thymian darin bei mittlerer Hitze andünsten. Paprikastreifen hinzugeben und 2-3 Min. andünsten. Tomatenwürfel zufügen und alles weitere 2-3 Min. andünsten.
Schritt 3:
Ei und die saure Sahne verquirlen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Die Ei-Mischung über das Gemüse gießen und bei kleiner Hitze nach Geschmack 5-8 Min. stocken lassen (je nachdem, wie fest man das Ei mag). Petersilie waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und fein hacken. Auf das Gemüse-Omelette streuen und servieren.

Benötigte Küchengeräte:

Beschichtete Pfanne
Beschichtete Pfanne
Herd
Herd
Küchenmesser
Küchenmesser
Reibe
Reibe
Schneidebrett
Schneidebrett
Sparschäler
Sparschäler
Topf
Topf
Reviews unserer Nutzer
Erhalte jetzt deinen individuellen Ernährungsplan als App auf dein Smartphone!
Die auf der Webseite dargestellte FoodPal-Version ist erst demnächst im Apple App Store und Google Play Store erhältlich.