Pasta Carbonara mit Erbsen

Pasta Carbonara mit Erbsen

Zubereitungszeit:
20 min
Schwierigkeitsgrad:
Einfach
Portion:
1

Nährwerte:

683
Kalorien
73 g
Kohlenhydrate
35 g
Eiweiß
25 g
Fett

Zutaten:

Erbsen (grün, gefroren)Erbsen (grün, gefroren) 40 g
Zwiebel (frisch)Zwiebel (frisch)¼ (25 g)
Frühstücksspeck, BaconFrühstücksspeck, Bacon 30 g
Parmesan KäseParmesan Käse 25 g
Ei, Hühnerei (Bio, Freiland)Ei, Hühnerei (Bio, Freiland)1 (60 g)
Salz, Tafelsalz, MeersalzSalz, Tafelsalz, Meersalz 1 Prise
Pfeffer (schwarz)Pfeffer (schwarz) 1 Prise
Dinkel Vollkorn Spaghetti (roh)Dinkel Vollkorn Spaghetti (roh) 100 g

Zubereitung:

Schritt 1:
Nudeln wie auf der Packung beschrieben zubereiten. Gefrorene Erbsen für die letzten 2 Minuten mitkochen.
Schritt 2:
Zwiebel schälen und fein würfeln. Bacon in kleine Stücke schneiden. Parmesan fein reiben. Anschließend Eier, 3/4 des Parmesans und 4/5 EL des Nudelwassers verquirlen. Mit Pfeffer und ein wenig Salz würzen.
Schritt 3:
Bacon in einer Pfanne ohne Fett anbraten. Zwiebeln kurz mitbraten. Nudel-Erbsen-Mix abgießen und wieder in den Topf geben. Erst Baconmix, dann Eiermischung unterheben und gut verrühren. Mit Pfeffer würzen und abschließend mit restlichen Parmesan bestreuen.

Benötigte Küchengeräte:

Beschichtete Pfanne
Beschichtete Pfanne
Esslöffel
Esslöffel
Herd
Herd
Küchenmesser
Küchenmesser
Reibe
Reibe
Schneidebrett
Schneidebrett
Sparschäler
Sparschäler
Topf
Topf
Reviews unserer Nutzer
Erhalte jetzt deinen individuellen Ernährungsplan als App auf dein Smartphone!
Die auf der Webseite dargestellte FoodPal-Version ist erst demnächst im Apple App Store und Google Play Store erhältlich.