Bulgur-Chili-Hack Pfanne

Bulgur-Chili-Hack Pfanne

Schwierigkeitsgrad:
Einfach
Zubereitungszeit:
45 min
Portion:
1

Nährwerte:

479
Kalorien
27 g
Kohlenhydrate
28 g
Eiweiß
26 g
Fett

Zutaten:

Zwiebel (frisch)Zwiebel (frisch)¼ (25 g)
Rinderhackfleisch, Hackfleisch, Rind (Bio-Qualität)Rinderhackfleisch, Hackfleisch, Rind (Bio-Qualität) 125 g
Knoblauch (frisch)Knoblauch (frisch)¾ (2 g)
Paprika (rot, frisch)Paprika (rot, frisch)½ (75 g)
ChilipulverChilipulver 1 ⅓ g
KreuzkümmelKreuzkümmel ½ Esslöffel
ChilipulverChilipulver 1 ⅓ g
Oregano (getrocknet)Oregano (getrocknet) ⅒ Teelöffel
BulgurBulgur 20 g
Tomatenstücke, gestückelte Tomaten (Konserve)Tomatenstücke, gestückelte Tomaten (Konserve) 100 g
Salz, Tafelsalz, MeersalzSalz, Tafelsalz, Meersalz ⅓ Esslöffel
Schmand, Sauerrahm (24% Fett)Schmand, Sauerrahm (24% Fett) ½ Teelöffel
Limetten, Limone (frisch)Limetten, Limone (frisch)⅒ (5 g)

Zubereitung:

Schritt 1:
Öl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebel grob hacken und Knoblauch in dünne Scheiben schneiden. Paprika würfeln und die Chilis halbieren.
Schritt 2:
Alles zusammen in den Topf geben und unter Rühren anbraten bis die Zwiebel goldbraun und die Chilis weich sind (ca. 10 Min.). Gewürze hinzufügen und 1 Min. lang anbraten. Hack dazugeben und für 3 Min. anschwitzen. Rohen Bulgur unter die Masse rühren.
Schritt 3:
Bohnen leicht zerdrücken und zusammen mit den Tomaten, Salz und etwas Wasser in den Topf geben und zum köcheln bringen. Mit geschlossenem Deckel 30 Min. schmoren lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Sour Cream und Limettenscheiben servieren.

Benötigte Küchengeräte:

Herd
Herd
Küchenmesser
Küchenmesser
Schneidebrett
Schneidebrett
Topf
Topf
Reviews unserer Nutzer
Erhalte jetzt deinen individuellen Ernährungsplan als App auf dein Smartphone!
Die auf der Webseite dargestellte FoodPal-Version ist erst demnächst im Apple App Store und Google Play Store erhältlich.