Quinoa-Süßkartoffel-Bohnen-Salat

Quinoa-Süßkartoffel-Bohnen-Salat

Zubereitungszeit:
40 min
Schwierigkeitsgrad:
Einfach
Portion:
1

Nährwerte:

677
Kalorien
83 g
Kohlenhydrate
28 g
Eiweiß
19 g
Fett

Zutaten:

Süßkartoffeln (frisch)Süßkartoffeln (frisch)⅓ (100 g)
OlivenölOlivenöl 1 Teelöffel
QuinoaQuinoa 30 g
Salz, Tafelsalz, MeersalzSalz, Tafelsalz, Meersalz 1 Prise
Zwiebel (frisch)Zwiebel (frisch)¼ (25 g)
Knoblauch (frisch)Knoblauch (frisch)⅕ (0,5 g)
Chilischote, Peperoni (frisch)Chilischote, Peperoni (frisch)¼ (1,25 g)
Kidneybohnen (Konserve)Kidneybohnen (Konserve) 100 g
Zitrone  (frisch)Zitrone (frisch)⅛ (10 g)
KreuzkümmelKreuzkümmel ⅛ Esslöffel
KorianderpulverKorianderpulver ⅛ Esslöffel
Kurkumapulver, GelbwurzKurkumapulver, Gelbwurz ¼ Esslöffel

Zubereitung:

Schritt 1:
Süßkartoffel schälen und in 1-2 cm große Würfel schneiden und in eine Schüssel füllen. 0,5 EL Olivenöl zugeben und mischen. Den Backofen auf 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen, Süßkartoffeln darauf verteilen und im 15-20 Minuten backen.
Schritt 2:
Währenddessen Quinoa mit Wasser abspülen. 2,5-fache Menge Salzwasser erhitzen und Quinoa darin in etwa 15 Minuten bissfest garen. Abkühlen lassen.
Schritt 3:
Zwiebel und Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Chilischote längs halbieren, entkernen, waschen und hacken. Kidneybohnen abspülen und in einem Sieb abtropfen lassen. Das restliche Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel und Knoblauch hinzufügen und bei mittlerer Temperatur etwa 2 Minuten anbraten. Chili hinzugeben und alles weitere 2 Minuten andünsten.
Schritt 4:
Zitronensaft in die Pfanne geben, Gewürze zufügen, Bohnen unterheben und alles bei mittlerer Hitze erwärmen. Abgetropften Quinoa und Süßkartoffel zugeben und vorsichtig unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fertigen Salat in eine Schale füllen.

Benötigte Küchengeräte:

Backblech
Backblech
Backofen
Backofen
Backpapier
Backpapier
Beschichtete Pfanne
Beschichtete Pfanne
Esslöffel
Esslöffel
Herd
Herd
Küchenmesser
Küchenmesser
Schneidebrett
Schneidebrett
Schüssel
Schüssel
Sieb
Sieb
Sparschäler
Sparschäler
Reviews unserer Nutzer
Erhalte jetzt deinen individuellen Ernährungsplan als App auf dein Smartphone!
Die auf der Webseite dargestellte FoodPal-Version ist erst demnächst im Apple App Store und Google Play Store erhältlich.