Gebratene Nudeln nach chinesischer Art

Gebratene Nudeln nach chinesischer Art

Schwierigkeitsgrad:
Einfach
Zubereitungszeit:
35 min
Portion:
1

Nährwerte:

482
Kalorien
40 g
Kohlenhydrate
33 g
Eiweiß
20 g
Fett

Zutaten:

Woknudeln Szechuan (roh)Woknudeln Szechuan (roh) 100 g
Zwiebel (frisch)Zwiebel (frisch)¼ (25 g)
Hähnchenbrust, Hähnchenbrustfilet (Bio-Qualität)Hähnchenbrust, Hähnchenbrustfilet (Bio-Qualität) 80 g
Zucker (weiß)Zucker (weiß) ⅓ Esslöffel
Sojasoße, Sojasauce (dunkel)Sojasoße, Sojasauce (dunkel) 1 Teelöffel
Salz, Tafelsalz, MeersalzSalz, Tafelsalz, Meersalz 1 Prise
Pfeffer (schwarz)Pfeffer (schwarz) 1 Prise
SesamölSesamöl 1 Esslöffel
OlivenölOlivenöl 1 Esslöffel
Ei, Hühnerei (Bio, Freiland)Ei, Hühnerei (Bio, Freiland)1 (60 g)
Karotten, Möhren (frisch)Karotten, Möhren (frisch)½ (30 g)
Mungobohnensprossen, SojabohnensprossenMungobohnensprossen, Sojabohnensprossen 30 g
Lauchzwiebeln, Frühlingszwiebeln (frisch)Lauchzwiebeln, Frühlingszwiebeln (frisch)1 (46 g)

Zubereitung:

Schritt 1:
Nudeln wie auf der Packung beschrieben zubereiten.
Schritt 2:
Hühnchenbrust in mundgerechte Stücke schneiden. In einem Topf mit kochendem, gesalzenem Wasser geben. Wenn das Fleisch gar ist, herausnehmen und abtropfen lassen.
Schritt 3:
In einem Wok oder einer geeigneten Pfanne etwas Öl erhitzen. Darin das verquirlte Ei kurz anbraten und verrühren. Etwa einen EL (wer möchte kann auch mehr verwenden) klein gehackte Zwiebeln dazugeben und kurz weiter braten. Jeweils eine Handvoll Karottenstreifen und Lauch in die Pfanne geben und kurz braten.
Schritt 4:
Die fertig gekochten und abgegossenen Nudeln hinzugeben. Mit Salz, Zucker, und Sojasauce würzen, gut mischen und weiter braten. Fleisch und eine Hand voll Sojasprossen hinzufügen und untermischen. Etwas weißen Pfeffer und ein bisschen Sesamöl hineinmischen und servieren.

Benötigte Küchengeräte:

Beschichtete Pfanne
Beschichtete Pfanne
Esslöffel
Esslöffel
Herd
Herd
Küchenmesser
Küchenmesser
Schneidebrett
Schneidebrett
Topf
Topf
Wok
Wok
Reviews unserer Nutzer
Erhalte jetzt deinen individuellen Ernährungsplan als App auf dein Smartphone!
Die auf der Webseite dargestellte FoodPal-Version ist erst demnächst im Apple App Store und Google Play Store erhältlich.