Gebratener Reis mit Asiagemüse und Tofu

Gebratener Reis mit Asiagemüse und Tofu

Schwierigkeitsgrad:
Einfach
Zubereitungszeit:
20 min
Portion:
1

Nährwerte:

452
Kalorien
52 g
Kohlenhydrate
21 g
Eiweiß
15 g
Fett

Zutaten:

Salz, Tafelsalz, MeersalzSalz, Tafelsalz, Meersalz 1 Prise
Pfeffer (schwarz)Pfeffer (schwarz) 1 Prise
Brokkoli (frisch)Brokkoli (frisch)¼ (125 g)
Karotten, Möhren (frisch)Karotten, Möhren (frisch)1 (60 g)
Zwiebel (frisch)Zwiebel (frisch)½ (50 g)
Sweet Chili Soße, Sweet Chili SauceSweet Chili Soße, Sweet Chili Sauce ½ Teelöffel
OlivenölOlivenöl ½ Teelöffel
Reis (roh)Reis (roh) 50 g
Tofu (natur)Tofu (natur) 70 g

Zubereitung:

Schritt 1:
Tofu in mundgerechte Stücke schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Schritt 2:
Öl in einem Wok oder einer großen Pfanne mit hohem Rand erhitzen. Das Tofu darin unter Wenden ca. 4 Minuten scharf anbraten. Das Gemüse klein schneiden und mit etwa 3 EL Wasser dazugeben. Die Hitze reduzieren und 7 Minuten lang fertig garen. Zwischendurch immer wieder gut umrühren.
Schritt 3:
Reis in einen Topf geben und mit Wasser befüllen bis der Reis grade mit Wasser bedeckt ist.Topf erhitzen und leicht köcheln lassen bis das Wasser verdampft ist, anschließend herunternehmen. Den Reis ca. 4 Minuten vor Ende der Kochzeit zum Tofu und Gemüse hinzugeben und mit anbraten. Mit Salz und Chili-Soße abschmecken.

Benötigte Küchengeräte:

Beschichtete Pfanne
Beschichtete Pfanne
Esslöffel
Esslöffel
Herd
Herd
Küchenmesser
Küchenmesser
Schneidebrett
Schneidebrett
Topf
Topf
Wok
Wok
Reviews unserer Nutzer
Erhalte jetzt deinen individuellen Ernährungsplan als App auf dein Smartphone!
Die auf der Webseite dargestellte FoodPal-Version ist erst demnächst im Apple App Store und Google Play Store erhältlich.