Putenbrust mit Zitronen-Brokkoli

Putenbrust mit Zitronen-Brokkoli

Zubereitungszeit:
20 min
Schwierigkeitsgrad:
Einfach
Portion:
1

Nährwerte:

313
Kalorien
6 g
Kohlenhydrate
42 g
Eiweiß
11 g
Fett

Zutaten:

Putenbrustfilet (Bio-Qualität)Putenbrustfilet (Bio-Qualität) 150 g
Brokkoli (frisch)Brokkoli (frisch)½ (200 g)
Zitrone  (frisch)Zitrone (frisch)¼ (20 g)
Knoblauch (frisch)Knoblauch (frisch)⅞ (2,5 g)
Petersilie (frisch)Petersilie (frisch) 1 Prise
SesamölSesamöl ½ Teelöffel
Salz, Tafelsalz, MeersalzSalz, Tafelsalz, Meersalz 1 Prise
Pfeffer (schwarz)Pfeffer (schwarz) 1 Prise

Zubereitung:

Schritt 1:
Die Putenbrust unter kaltem Wasser abspülen, trockentupfen und in Streifen schneiden.
Schritt 2:
Den Brokkoli abwaschen und in Röschen zerteilen. In leicht gesalzenem kochendem Wasser etwa 5 Min. garen
Schritt 3:
Die Zitrone unter heißem Wasser abspülen, die Schale abschaben und die Zitrone auspressen. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken.
Schritt 4:
In einer Pfanne Öl erhitzen und die Putenstreifen darin ca. 2-3 Min. goldbraun braten. Mit Salz sowie Pfeffer würzen und mit dem Zitronensaft ablöschen. (ggf. noch etwas Wasser) Den Zitronenabrieb und den Knoblauch dazu geben, kurz ziehen lassen und die Petersilie hinzufügen. Nach Bedarf abschmecken.

Benötigte Küchengeräte:

Beschichtete Pfanne
Beschichtete Pfanne
Herd
Herd
Küchenmesser
Küchenmesser
Schneidebrett
Schneidebrett
Sparschäler
Sparschäler
Reviews unserer Nutzer
Erhalte jetzt deinen individuellen Ernährungsplan als App auf dein Smartphone!
Die auf der Webseite dargestellte FoodPal-Version ist erst demnächst im Apple App Store und Google Play Store erhältlich.