Spaghetti aglio e olio mit Peperoni

Spaghetti aglio e olio mit Peperoni

Zubereitungszeit:
25 min
Schwierigkeitsgrad:
Einfach
Portion:
1

Nährwerte:

575
Kalorien
56 g
Kohlenhydrate
15 g
Eiweiß
30 g
Fett

Zutaten:

Tomaten (frisch)Tomaten (frisch)¼ (37,5 g)
Knoblauch (frisch)Knoblauch (frisch)⅞ (2,5 g)
Petersilie (frisch)Petersilie (frisch) 1 ⅓ Teelöffel
GemüsebrüheGemüsebrühe ½ Esslöffel
OlivenölOlivenöl 25 ml
Parmesan KäseParmesan Käse 10 g
Basilikum (frisch oder getrocknet)Basilikum (frisch oder getrocknet) ⅓ Esslöffel
Salz, Tafelsalz, MeersalzSalz, Tafelsalz, Meersalz 1 Prise
Pfeffer (schwarz)Pfeffer (schwarz) 1 Prise
Oregano (getrocknet)Oregano (getrocknet) 1 Prise
ChilipulverChilipulver 1 Prise
Dinkel Vollkorn Spaghetti (roh)Dinkel Vollkorn Spaghetti (roh) 80 g

Zubereitung:

Schritt 1:
Nudeln wie auf der Packung beschrieben zubereiten. Etwas von dem Nudelwasser beim Abgießen auffangen.
Schritt 2:
Tomate klein würfeln und in eine Schüssel geben. Knoblauch fein hacken, leicht salzen, kurz warten und zerdrücken (durch das Salz wird der Knoblauch beim zerdrücken zu einer Paste). Die Paste ebenfalls mit in die Schüssel geben.
Schritt 3:
Basilikum, Oregano, Petersilie, Salz sowie Peperoni klein hacken und mit in die Schüssel geben. Gemüsebrühe hinzugeben und die Würzmischung ist fertig. Etwa 2 Kellen des Kochwasser hinzugeben (Nudelwasser hat Stärke, welche für die Zubereitung essentiell ist). Gut verrühren und 2 Min. ziehen lassen.
Schritt 4:
Nachdem die Nudeln gut abgetropft sind in einer heißen Pfanne max. 1 Min. anbraten. Würzmischung hinzugeben, gut durchschwenken und dann Parmesan dazugeben.
Schritt 5:
Vor dem Servieren noch das kalte Olivenöl darübergeben und vermischen. Wer möchte, gibt jetzt noch etwas Hartkäse oben drauf.

Benötigte Küchengeräte:

Beschichtete Pfanne
Beschichtete Pfanne
Herd
Herd
Küchenmesser
Küchenmesser
Schneidebrett
Schneidebrett
Schüssel
Schüssel
Reviews unserer Nutzer
Erhalte jetzt deinen individuellen Ernährungsplan als App auf dein Smartphone!
Die auf der Webseite dargestellte FoodPal-Version ist erst demnächst im Apple App Store und Google Play Store erhältlich.