Mediterranes Ofengemüse mit Joghurt und Tomatensauce

Mediterranes  Ofengemüse mit Joghurt und Tomatensauce

Schwierigkeitsgrad:
Einfach
Zubereitungszeit:
70 min
Portion:
1

Nährwerte:

344
Kalorien
47 g
Kohlenhydrate
13 g
Eiweiß
8 g
Fett

Zutaten:

Aubergine (frisch)Aubergine (frisch)¼ (85 g)
Zucchini (frisch)Zucchini (frisch)½ (105 g)
Kartoffel  (frisch)Kartoffel (frisch)2 (160 g)
Joghurt (1,5% Fett, fettarm)Joghurt (1,5% Fett, fettarm) 125 g
Knoblauch (frisch)Knoblauch (frisch)⅕ (0,5 g)
Salz, Tafelsalz, MeersalzSalz, Tafelsalz, Meersalz 1 Prise
OlivenölOlivenöl 1 Esslöffel
Tomatenstücke, gestückelte Tomaten (Konserve)Tomatenstücke, gestückelte Tomaten (Konserve) 100 g
Paprika (rot, frisch)Paprika (rot, frisch)1 (150 g)

Zubereitung:

Schritt 1:
Auberginen und die Zucchini in Scheiben schneiden, allerdings nicht zu dick (1-2 cm). Paprikaschoten putzen und in zwei bis drei Stücke teilen. Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden.
Schritt 2:
Nun das ganze Gemüse waschen und in ein Handtuch bzw. Küchentuch zum Abtropfen legen. Gemüse nach dem Abtropfen in eine große Auflaufform oder ein Backblech geben. Salzen und mit Olivenöl beträufeln. Das gesamte Gemüse gut durchmischen.
Schritt 3:
Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Gemüse auf dem Blech in den Backofen schieben. Garzeit variiert, je nach Menge und Geschmack - wer es bissfester mag, kann es auch früher rausholen, eine halbe Stunde sollte das Gemüse aber auf jeden Fall garen können.
Schritt 4:
Dose Tomaten in eine Pfanne oder Topf geben, etwas salzen, mit Knoblauch abschmecken und bei geringer Hitze ca. 15 Min. köcheln lassen. Zu guter letzt das fertige Gemüse auf einer Platte oder in einer Auflaufform anrichten. Erst das Gemüse, dann den Joghurt darüber geben und als letzter Schritt die fertige Tomatensauce.
Schritt 5:
Genießen

Benötigte Küchengeräte:

Auflaufform
Auflaufform
Backblech
Backblech
Backofen
Backofen
Beschichtete Pfanne
Beschichtete Pfanne
Herd
Herd
Küchenmesser
Küchenmesser
Schneidebrett
Schneidebrett
Sparschäler
Sparschäler
Topf
Topf
Reviews unserer Nutzer
Erhalte jetzt deinen individuellen Ernährungsplan als App auf dein Smartphone!
Die auf der Webseite dargestellte FoodPal-Version ist erst demnächst im Apple App Store und Google Play Store erhältlich.