App: FoodPal - Ernährungsplan
 
FoodPal - Ernährungsplan

Reisnudeln mit Tofu und Spinat

Reisnudeln mit Tofu und Spinat

Zubereitungszeit:
30 min
Schwierigkeitsgrad:
Einfach
Portion:
1

Nährwerte:

509
Kalorien
53 g
Kohlenhydrate
25 g
Eiweiß
20 g
Fett

Zutaten:

Reisnudeln (roh)Reisnudeln (roh) 50 g
Spinat, Blattspinat (frisch)Spinat, Blattspinat (frisch) 125 g
Salz, Tafelsalz, MeersalzSalz, Tafelsalz, Meersalz 1 Prise
Korianderblätter (frisch)Korianderblätter (frisch) 1 Esslöffel
Lauchzwiebeln, Frühlingszwiebeln (frisch)Lauchzwiebeln, Frühlingszwiebeln (frisch)2 (92 g)
Ingwer (frisch)Ingwer (frisch) 4 g
Knoblauch (frisch)Knoblauch (frisch)⅒ (0,25 g)
Chilischote, Peperoni (frisch)Chilischote, Peperoni (frisch)¼ (1,25 g)
Räuchertofu, Tofu (geräuchert)Räuchertofu, Tofu (geräuchert) 100 g
Sesam, Sesamsamen (geröstet)Sesam, Sesamsamen (geröstet) ¼ Teelöffel
SesamölSesamöl ½ Teelöffel
Sojasoße, SoyasoßeSojasoße, Soyasoße ¾ Teelöffel
Unser Tipp! Individualisierte Rezepte:
Du erhältst all unsere leckeren Rezepte perfekt auf deinen persönlichen Kalorienverbrauch zugeschnitten. So kannst du genießen und gleichzeitig abnehmen, Muskeln aufbauen oder einfach fit werden. Probiere es doch einfach aus! Unsere Ernährungsplan-App FoodPal ist kostenlos.
Jetzt gratis laden

Zubereitung:

Schritt 1:
Nudeln nach Packungsanleitung kochen, abgießen und abtropfen lassen.
Schritt 2:
Währenddessen den Spinat waschen und 1 Minute in kochendem Salzwasser blanchieren. Das Wasser abgießen, den Spinat abschrecken, ausdrücken und grob hacken. Koriander waschen, trocken schütteln und fein hacken. Die Frühlingszwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden. Ingwer und Knoblauch schälen und jeweils fein hacken. Chilischote waschen und ebenfalls fein hacken. Tofu in Scheiben schneiden.
Schritt 3:
Sesam in einer Pfanne ohne Fett anrösten bis er goldbraun ist und dann auf einen Teller geben.
Schritt 4:
In der Pfanne Öl erhitzen und die Tofuscheiben darin auf jeder Seite bei mittlerer Temperatur 1-2 Minuten anbraten bis sie goldbraun. Mit der Sojasauce ablöschen und beiseitestellen.
Schritt 5:
In einer weiteren Pfanne das restliche Öl erhitzen. Chili, Knoblauch und Ingwer hineingeben und kurz andünsten. Den Spinat, die Frühlingszwiebeln und die Reisnudeln dazugeben und 1-2 Minuten mitbraten. Mit der restlichen Sojasauce abschmecken. Auf einen Teller füllen, mit Tofuscheiben belegen und mit Sesam und Koriander bestreuen

Benötigte Küchengeräte:

Beschichtete Pfanne
Beschichtete Pfanne
Herd
Herd
Küchenmesser
Küchenmesser
Schneidebrett
Schneidebrett
Sparschäler
Sparschäler
Topf
Topf
Reviews unserer Nutzer
Erhalte jetzt deinen individuellen Ernährungsplan als App auf dein Smartphone!
Die auf der Webseite dargestellte FoodPal-Version ist erst demnächst im Apple App Store und Google Play Store erhältlich.